22 September 2021

Kunden gewinnen – Kunden halten

Nusskern Friseure überzeugen mit durchdachtem Behandlungskreislauf und kleinen Gesten

 

 

Der Traum eines jeden Friseurs: der Stammkunde. Man kann planen, weiß, welche Besonderheiten der Salongast hat, was er für sich und sein Haar wünscht. Ist ein Kunde nicht treu, so kann das an vielen Faktoren liegen. Ganz wichtig sind hier persönliche Nähe und natürlich Dienstleistung vom Feinsten, findet Inhaber Ralf Nusskern

 

Ralf Nusskern erzählt von einer seiner Kundinnen, die seit 46 Jahren jeden Freitag früh seinen Salon betritt und Frau Boffo genießt eine wohltuende Handmassage und schwärmt: „Jeden Freitag werde ich mit einer anderen Kleinigkeit überrascht.“


Auf die Frage hin, warum sie noch nie einen anderen Friseur ausprobiert hat, antwortet die heute 76jährige:„Warum hätte ich das tun sollen? Ich wurde hier noch nie enttäuscht!“ 

 

„Wir möchten gute Gastgeber sein und verbinden fachlich, qualifiziertes Handwerk mit echter Herzlichkeit,“ so Birgit Nusskern.

 

Manchmal reichen kleine Gesten, wie ein Nicken oder gemeinsames Lachen, um aus dem Miteinander von Friseur & Salongast etwas Besonderes wachsen zu lassen…

 

Fotocredit: Nusskern Friseure 

nusskern-friseure.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,826FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen