24 January 2022

Wie aus strapaziertem wieder schönes Haar wird

Mit der neuen Fusion Serie von Wella lässt sich selbst stark angegriffenes Haar regenerieren

 

Färben, Hitzestyling, Sonne, Wind, Umwelteinflüsse – all diese Faktoren beeinflussen die Integrität der Haare. Mit der Zeit weist das Haar Schädigungen auf, es glänzt nicht mehr und im schlimmsten Fall leidet es unter Haarbruch.

Schuld ist eine Schwächung der keratinbildenden Aminosäuren. Die Lösung: dem Haar verloren gegangene Aminosäuren zufügen.


Dies gelingt bei Wella mit der Fusion Silksteel Technologie aus Seiden-Aminosäuren und Micro-Lipiden, die das Haar bis zu 95 % widerstandsfähiger gegen Haarbruch machen. Die äußere Haarschicht wird geglättet und somit sieht selbst das angegriffenste Haar wieder gesund und gepflegt aus. 


Für den Salon bietet Wella einen 10-minütigen In-Salon-Pflegeservice mit Reinigung, Regeneration und Auffüllung sowie Versiegelungsschritt an, der durch ein Pflege-Trio für zuhause ergänzt wird. Das Konzept wird durch einen sinnlichen Duft aus blumigen und holzigen Noten abgerundet.  

 

Das Pflegeset für zuhause besteht aus Intense Repair Shampoo, Conditioner und Mask.

 

Mehr Informationen gibt es unter: wella.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,155FollowerFolgen
2,749FollowerFolgen