28 February 2024

Strobing Trend bei Londa

Die Herbst/Winter 2017 Looks bezaubern durch sonnige Farbakzente

 

Durchdacht platzierte Highlights sorgen für wunderschöne Lichteffekte im Haar: Londa Professional kreiert drei wunderschöne Strobing Looks und verspricht der Salonkundin ein individuelles Farberlebnis und gleichzeitig eine jugendliche Ausstrahlung. 

 

Bärbel Hopf, Londa Professional Global Director: „Londa Strobing leuchtet die individuellen Vorzüge jeder Frau perfekt aus und erzielt mit geringem Aufwand einen faszinierend erfrischenden Beauty-Effekt.“ Die Farbtechniken achten auf Haarfarbe, Schnitt, Gesichtsform und Hauttyp. Parallel werden vier neue Blondnuancen in die Salons gebracht. Die hellen Nuancen werden in den oberen Haarpartien platziert, so dass das darauf fallende Licht für einen sonnengeküssten Effekt sorgt.” 

 

Die drei neuen Trendlooks: 


Expressive Strobing setzt auf Highlights im Bereich Hals und Schultern. So wird ein asymmetrisches Zickzackmuster und damit ein softer Verlauf zwischen blond und kupfer kreiert. 

 

Subtle Strobing sorgt für einen Hauch Sommer im Haar, indem auf Augen und Wangenknochenhöhe ein sanft gegenläufiger Effekt erzielt wird. Diese Technik schmeichelt besonders der Gesichtsform.

 

Beim Contrast Strobing werden die Highlights asymmetrisch aufgetragen. Hellere Nuancen rücken die Wangen ins rechte Licht und der Kieferbereich wird akzentuiert. Ein dunklerer Ton auf Höhe der rechten Halspartie sorgt für einen erfrischenden Look. 

 

Mehr auf londaprofessional.de 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen