7 July 2022

Robert Lobetta ist Creative Visionary bei Sebastian Professional

Coty Professional Beauty gibt mit Stolz bekannt, dass die Haar-Ikone Robert Lobetta zurückkehrt

 


Er übernimmt die Position des Creative Visionary bei Sebastian, fördert junge Talente und bestimmt die kreative Richtung der Marke mit. Nach 10 Jahren Abwesenheit von einer Marke, die er einmal als Creative Director führte, kehrt Robert Lobetta mit Freude zu Sebastian Professional zurück.


Die international anerkannte visionäre Branchen-Ikone wurde Mitte der 80er Jahre von den Markengründern John & Geri Cusenza ins Unternehmen berufen. Robert widmete Sebastian Professional mehr als 20 Jahre seiner Karriere und hinterließ in der Zeit eine unverwechselbare Handschrift legendärer Produktkreationen und Bildsprache. Für viele Friseure war seine Person in Zusammenhang mit Sebastian Professional ein Motivationsschub, um ihre eigenen handwerklichen Grenzen zu sprengen und selbst zu einzigartigen Haarprofis zu werden.   


Seine erneute Partnerschaft kommentiert Robert mit seinem ganz eigenen Stolz und viel Leidenschaft folgendermaßen: “Ich habe vielleicht die Geschäftsräume verlassen, aber mein Herz hat Sebastian niemals verloren. Ich bin unglaublich begeistert davon, wieder mit dieser legendären Marke zusammen zu arbeiten. Meine größte Motivation für meine Rückkehr ist es, eine neue kreative Vision für die Marke erschaffen zu helfen und junge Talente zu fördern, damit sie die Fackel für diese tolle Marke in die Zukunft tragen.”


Laura Simpson, Chief Marketing Officer von Coty Professional Beauty ist ebenso begeistert: “Wir sind bereits jetzt schon begeistert davon, dass Robert zurückkehrt. Er bringt einen Mix aus Erbe und kreativer Vision von Sebastian mit und wird dieser ikonischen Marke zweifellos eine neue kreative Energie verleihen. Wir sind stolz, ihn wieder als Stammesmitglied begrüßen zu dürfen.”  


Robert wird eng mit Sebastians Artistic Director Shay Dempsey zusammen arbeiten. Shay wird weiterhin generell richtungsweisend und für das Trainingsprogramm verantwortlich sein. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,323FollowerFolgen
2,742FollowerFolgen