3 March 2024

Der Countdown läuft!

Die International Barber Awards 2017 finden am 22.10. auf der HAARE in Nürnberg statt

 

Bei den Live Qualifyings setzten sich 21 Finalisten aus 14 Nationen durch und treten nun am kommenden Sonntag im Wettbewerb um den Titel des Barbiers 2017 an. Veranstalter ist 1o1BARBERS.  

 

Die 21 Finalisten kommen aus 14 Nationen, darunter England, Schottland, Irland, Bulgarien, Frankreich, Spanien, Portugal, Deutschland, Frankreich, Schweiz, Österreich, Belgien, Tschechien und Taiwan. Sie müssen mehrere Disziplinen meistern, um sich den Titel zu sichern.

 

Während es im Viertelfinale um das Kreieren eines ‹Medium to High Skin Fade Pompadour› geht, soll dann in der nächsten Runde exzellente Bartpflege inklusive Gesichtstreatment gezeigt werden. Im Finale zeigen dann die Besten ihren perfekten Gesamtlook: Herrenhaarschnitt plus Bart- oder Rasurpflege. 

 

Die Fachjury besteht aus den Barber-Experten Salvador Chanzá (alias Lord Jack Knife von der LJK International Barberschool), Rotterdams Schorem Barbier Gio, Eddine Belaid (Traditional Zürich), Alessandro Bonetto (BONS Barbershop Italien), Alan Findlay (Rebel Rebel, Glasgow) sowie dem Vorjahres-Sieger Sezer Syolu (Aux the Barber Augsburg).

 

„Mit den International Barber Awards setzen wir einen neuen Meilenstein in der Barbierszene. Hier wird die gesamte Klaviatur des Barbierhandwerks der internationalen Top Elite zu sehen sein, geprägt von unterschiedlichsten Techniken und Einflüssen aus der ganzen Welt“, so Micha Birkhofer, Geschäftsführer des Gründers und Veranstalters 1o1BARBERS. 

 

Zu gewinnen gibt es neben der Siegstrophäe Sachpreise im Wert von mehr als 10.000 Euro.

 

Das sind die Finalisten beim Finale am 22.10.2017

Martin Walker (Ireland)

James Kirton (England)

Kyle Ross (Scotland)

Tsevetelina Gergova (Bulgaria)

Andrei Hincu (Bulgaria)

Ayoze Medina (Spain)

Isabel Serra (Portugal)

Felix Heck (Germany)

Can Misirra (Germany)

Arben Lumi (Germany)

Ihab Iskandar (Germany) 

Marina Ulrich (Germany)

Robin Hörauf (Germany)

Raffaleo Russo (Germany)

Geoffrey Kvot (France)

Joel Blattner (Switzerland)

Jürgen Niederl (Austria) 

Michael Tews (Austria) 

Kevin Boon (Belgium)

Nick Lee (Taiwan)

Vlad Lapinskyi (Tschechien) 

 

Best Senior Awards (Ü55)

Am Montag können sich die Messebesucher über ein weiteres, brandneues Highlight freuen: die Best Senior Awards. Am Wettbewerb um den Titel „Best Senior Barber“ können sich Barbiere Ü55 messen.

 

Alle Infos zu den International Barber Awards 2017 auf einen Blick 

 

Was: International Barber Awards 2017

Wann: Sonntag, 22.10.2017, Beginn ab 9.00Uhr

Wo: Messezentrum Nürnberg, Friseurfachmesse HAARE / www.haare-messe.de

 

Viertelfinale

Aufgabenstellung: Medium to High Skin Fade Pomp (Haarschnitt) 

9:00 – 10:00 Uhr – Viertelfinale 1

10:15 – 11:15 Uhr – Viertelfinale 2

11:30 – 12:30 Uhr – Viertelfinale 3

 

Halbfinale

Aufgabenstellung: Vollbartpflege & Gesichtstreatment 

13:15 – 14:15 Uhr – Halbfinale 1

14:45 – 15:45 Uhr – Halbfinale 2

 

Finale

Aufgabenstellung: Freestyle Men’s Total Look 

16:15 – 17:45 Uhr – Viertelfinale 1

ab ca. 18:00 – Siegerehrung

 

Montag, 23. Oktober 2017 

10:00 – 14:00 Uhr Senior Barber Awards (Ü55)

 

Informationen unter: international-barber-awards.com & facebook.com/1o1BARBERS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen