22 September 2021

Twists & Knoten kunstvoll & individuell

Die neue Sebastian Professional e-Volution Collection für Frühjahr/Sommer 2018

Mit der Iam#Whatsnext Kampagne zeigen fünf Social Activists, wie kreativ sie in Sachen tragbarer Salon-Looks sind. Sie betrachten das Thema Schönheit aus verschiedenen Perspektiven und laden den Hairstylisten ein, ihren eigenen kreativen Impulsen zu folgen. 

Die Social Activists dieser Kampagne wurden von Sebastian im Stil der neuen Collection gestylt und von dem berühmten Modefotografen Christian Macdonald in Szene gesetzt: Alexandra MARZELLA (@artwerk6666), Rina SAWAYAMA (@rinasonline)Jillian MERCADO (@jilly_peppa), Shaheem M (@pettyblackboy), Marc Sebastian FAIELLA (@marcsebastianf)

Global Art Director Shay Dempsey kreierte für die neue Kollektion einen Mix aus zufälligen Knoten und weichen Twists, die in Kombination einen entspannten, individuellen Look ergeben. LaToya Velberg und Angelo Vallillo sind zwei junge Kreative, die diese Idee mit einfachen Techniken in tragbare, junge Looks verwandelten. 

Die e-VOLUTION Techniken:

Beim Knotting werden große und kleine Knoten ins Haar gebunden und nach Lust und Laune miteinander verflochten oder einfach nur gedreht. Mixt man Lidschattenpigmente und Gel Forte, so lassen sich Farbnuancen aufs Haar zaubern. Diese werden mit Pinseln auf den Haaransatz aufgetragen.

Um die Looks aus der neuen e-Volution Collection zu kreieren, braucht es lediglich fünf Sebastian Professional Produkte, die ab sofort auch als Minis erhältlich sind: Dark Oil, Whipped Cream, Re-Shaper, Gel Forte und Craft Clay. 

Weitere Informationen gibt es hier: sebastianprofessional.de 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,826FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen