14 August 2022

Neuer Look seit November– der arthair cutting club

Erfolgreich sein geht auch in nicht so rosigen Zeiten – den Beweis liefert Achim Reich

In der Innenstadt von Frankfurt befindet sich der arthair cutting club von Achim Reich, der Ende letzten Jahres ein Make-over erhielt. 10 Sitzplätze und Erholung pur. „Das Einrichtungsmotto des Salons lautet ‚Modern trifft auf Rustikal‘“, sagt der stolze Inhaber. 

Der cutting club ist neben „art hair by Achim Reich“ der zweite Salon des gebürtigen Frankfurters.

Das Besondere: Der Empfang ist genau wie das rustikale, in Eigenregie erbaute Take Home-Regal aus Europaletten zusammengebaut. In Kombination mit Salonkonzepten von Paul Mitchell ergibt sich ein stimmiges Ganzes: „Wir haben hier ein separates Wash House, eine integrierte Color Bar, einen extra Raum für unsere Haarverlängerungen und –verdichtungen sowie einen Barber-Bereich für die männliche Kundschaft.“ 

„Es ist einfach wichtig, dass wir alle Wünsche der Kunden erfüllen können und das geht nur, wenn wir immer mit den Trends gehen. Ich bin Friseur geworden, weil ich gerne mit Menschen arbeite. Mode und Kosmetik haben mich schon immer fasziniert. Ich habe den Anspruch an mich selbtst, das Maximum an Styling aus einem Menschen herauzuholen und das Schöne ist, mein Team sieht das genauso. Das sorgt für eine tolle Harmonie und Stimmung im Salon.“

arthair.de

Fotograf: emrichCREATIV

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,400FollowerFolgen
2,740FollowerFolgen