22 June 2024

Wella & Hilfiger auf der MILAN FASHION WEEK

Moderne Sportlichkeit – Eugene Souleiman kreiert für Tommy Hilfigers Frühjahr 2018 Show

„Meine Begeisterung für den Motorsport diente als Inspiration für die Kollektion Frühjahr 2018. Geschwindigkeit und Direktheit verbinden sich dabei mit einem Hauch von Vintage-Nostalgie. Wir haben die traditionelle amerikanische Automobilkultur aufgegriffen und eine Modekollektion entstehen lassen, die den Anforderungen des heutigen Lifestyles auf der Überholspur gerecht wird – der Look ist stark und entschlossen“, so Tommy Hilfiger. 

Eugene Souleiman setzte bei dieser TommyxGigi auf einen Look, der das Tommy Girl vollkommen verkörpert – eine Symbiose aus amerikanischer Tradition & moderner Sportlichkeit.

„Der Hairstyle ist sehr modern – in Eile geschaffen wirkt er gestylt und doch natürlich. Ein wunderschöner Look mit reichlich Textur. Er umfasst den Tommy Lifestyle – jung, voller Spaß und Freiheit mit dem gewissen Etwas. Dabei geht es darum, die Idee an die Person und ihren natürlichen Hairstyle anzupassen und damit ihre Individualität zu betonen“, erklärt Eugene Souleiman.

Kämmen, Mittelscheitel ziehen, beide Seiten mit EIMI Ocean Spritz besprühen, um Textur zu erhalten. Anschließend kommt EIMI Sugar Lift aufs Haar, dann rollt Eugene das Haar auf jeder Seite in einen sanften Knoten und trocknet es kurz. In die Ansätze arbeitet er EIMI Dry ME ein. Ein wenig Handarbeit zum Stylen – et voilá!

Eugene erläutert: „Beim Ein- und Ausdrehen ziehen wir das Haar ein wenig gerade, sodass eine s-förmige Locke entsteht – weniger opulent und etwas zurückhaltender. Das ist ein eher moderner Style – das Haar erhält mehr Struktur, ist aber gleichzeitig lockerer.“

Brigitte Putz 0 0 2018-02-13T11:36:00Z 2018-02-13T11:36:00Z 1 265 1674 13 3 1936 14.0 Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:”Normale Tabelle”; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:””; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Einige Strähnen wurden so geflochten, dass sie nur bei Bewegung zu sehen waren. Eugene erklärt: „Diese Elemente sind sehr dezent und unauffällig. Sie sind ein zentraler Bestandteil des Looks, dürfen ihn aber nicht bestimmen.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen