13 April 2024

hairGames 2018 am Start: Deutsche Meisterschaften der Friseure 2018 in Nürnberg

Die hairGAMES 2018 sind die neuen Deutschen & Bayerischen Meisterschaften der Friseure und finden am 21. & 22. Oktober in Nürnberg statt.

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) im Rahmen der Fachmesse HAARE in Nürnberg erneut die besten Friseure Deutschlands. Die hairGAMES sind das absolute Highlight des Jahres für alle Friseure und Wettbewerbsbegeisterte.

 Die Teilnehmer der hairGames sind in der Hair- und Beautywelt zu Hause, legen eine unschlagbare Kreativität an den Tag und haben die neuesten Styles der Szene immer fest im Blick.

Die Challenge: Durch Schnitt, Farbe und Styling am Modell einen angesagten Trendlook in den Kategorien Damen und Herren kreieren. Und das auf Zeit. Im Bereich Kosmetik dreht sich alles um das Motto Glitter-Look.

In der Kategorie Wedding können sich Beautyprofis an den perfekten Brautlook wagen oder mit einer innovativen Flechtfrisur in der Kategorie Braiding (Flechten) punkten. In allen Kategorien werden die modische Idee, fachliche Technik und Umsetzung, aber auch der Grad der Veränderung, das Outfit und die stimmige Konzeption des gesamten Auftritts bewertet. 

Im Wettstreit um den heiß begehrten Titel „Deutscher Meister – hairGAMES Champion 2018“, können alle Friseurinnen und Friseure mitmachen – egal, ob am Anfang der Karriere oder mit langjähriger Berufserfahrung. 

Dafür bietet der Zentralverband ein Coaching-Konzept: Jedem Starter wird ein persönlicher Coach zur Seite gestellt. Alle Coaches sind wettbewerbserprobt und on top Mitglieder im ZV Modeteam. Ihr Ziel: Die Teilnehmer bei der Entwicklung ihrer geplanten Trendlooks beraten, damit sie die bestmögliche Leistung realisieren. 

Die fachliche Leitung der hairGAMES 2018 liegt bei den ZV Art Directors, Antonio Weinitschke und Steven Meth.

Weitere Infos gibt es hier: friseurhandwerk.de/wettbewerb.

Der Wettbewerb live: Am 21. und 22. Oktober auf der Präsentationsbühne (Halle 12, Messe Nürnberg). 

 

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) vertritt als Bundesinnungsverband die Gesamtinteressen des deutschen Friseurhandwerks. In ihm sind 13 Landesinnungsverbände zusammengeschlossen, deren Mitgliederbasis rund 260 Friseur-Innungen bilden. In der Bundesrepublik Deutschland gibt es mehr als 80.000 Friseursalons mit über 200.000 Beschäftigten und rund 22.000 Auszubildenden. Der Jahresumsatz liegt bei über 6,8 Milliarden Euro. Präsident des Zentralverbandes ist Harald Esser, Hauptgeschäftsführer ist Jörg Müller. Sitz der ZV-Geschäftsstelle ist Köln.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen