23 September 2021

Brautfrisuren mit Glanz und Glamour – Made by Steinmetz-Bundy Privatsalon

„All Spots on the Bride“: Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert in der Hochzeitssaison 2020 Stylings voll Anmut & Eleganz.

Die Trend-Empfehlung für die Hochzeitsstylings des Jahres 2020 lautet: in schwungvoller Bewegung hochgestecktes Haar mit einem eleganten High-Fashion Touch. Ein Wow-Effekt ist garantiert, denn die Stylings sorgen in Harmonie mit dem Brautkleid für einen glamourösen Look voll Eleganz und Anmut mit einem Hauch Opulenz. Die Farbpalette ist geprägt von Natürlichkeit – mit weichen Blond-Nuancen, warmen Brauntönen und sanften Rot- und Kupfertönen. Damit am großen Tag alles nach Plan verläuft empfehlen die Profis im Vorfeld der Hochzeit ein Probestyling inklusive Foto vom Brautkleid, um den Look auf dessen Stil und Silhouette abzustimmen und so das glückliche Strahlen der Braut voll zur Geltung zu bringen.

Bei jeder Hochzeit ist das Styling ganz entscheidend, denn an diesem Tag ist die Braut der unbestrittene Star und steht permanent im Rampenlicht. Deshalb muss das Styling auch einige Herausforderungen meistern: „Die Hochzeitsfrisur muss auf den individuellen Typ abgestimmt sein, mit dem Brautkleid ein harmonisches Gesamtbild ergeben, einen Wow-Effekt bieten und trotz Tanzvergnügen den ganzen Tag über bis in die Nachtstunden perfekt halten. Denn an keinem anderen Tag im Leben steht man als Frau so sehr im Mittelpunkt und auf den unzähligen Fotos will man selbstverständlich zeitlos schön sein!“ weiß Vanessa Steinmetz-Bundy, Geschäftsführerin des Steinmetz-Bundy Privatsalon. Die Empfehlung der Profis lautet daher: Eine Vorbesprechung mit typgerechter Beratung inklusive Foto vom Brautkleid sowie ein Probestyling rund 4 Wochen vor der Hochzeit und die Planung von Farbauffrischung, Haarschnitt, Make-up & Co. sorgen dafür, dass am großen Tag alles stressfrei und wie geplant klappt.

Die Styling-Empfehlung für die Hochzeitssaison 2020: Hochgestecktes Haar mit Eleganz und Glamour

Der Trend bei den Hochzeitsfrisuren in der Saison 2020 geht mit in großzügiger Bewegung hochgestecktem Haar eindeutig in Richtung Glamour und Eleganz. Dabei werden Hochsteckfrisuren als Eyecatcher inszeniert, indem das Haar ab einer Pagenkopflänge zuerst in eine bewegte Form gebracht wird, die keinesfalls künstlich wirken darf, sondern unterstützt von Hairstyling-Tools, eine natürliche, schwungvoll-wellige Bewegung erhält. Anschließend werden Teile des Haares oder das komplette Haar hochgesteckt und fixiert. Dadurch entsteht bei mittelangem und langem Haar ein glamouröses, Image mit mehr Volumen, Schwung und interessanten Formen. 

„Hochsteckfrisuren zu inszenieren ist eine Kunst, die viel Leidenschaft, Erfahrung und Gefühl für Stylings erfordert. Denn Haare hochzustecken zählt zu den kreativsten Herausforderungen im Friseurberuf und stellt hohe Anforderungen die Perfektion des Handwerks. Allein die Fixierung der Frisur, damit der Look auch sicher hält, ist eine Disziplin für sich. Neben der garantierten Haltbarkeit ist bei jedem Styling entscheidend ist, dass die passende Proportion und die optimale Dreidimensionalität erfüllt ist, damit die Frisur von allen Seiten perfekt aussieht und gleichzeitig mit dem Gesicht der Trägerin sowie dem Stil und der Silhouette ihres Hochzeitskleides ein harmonisches Gesamtbild ergibt“, erklärt Hannes Steinmetz, Geschäftsführer des Steinmetz-Bundy Privatsalon.

Fotografisch in Szene gesetzt sind die Stylings vom Team des Steinmetz-Bundy Privatsalon in Kooperation mit Mode- und Kunstfotografin Hilde van Mas. Die Auswahl der Outfits traf der in Wien, London und Deutschland tätige Stylist Jon-Eric Hegemann, der mit Michel Mayer, by Bolot und Erika Suess einen Schwerpunkt bei österreichischen Designern setzte.

Credits der Wedding-Looks 2020 „All Spots on the Bride” des Steinmetz-Bundy Privatsalon:

Photographie: Hilde van Mas

Konzept & Hair: Hannes Steinmetz und Benedikt Niemand, Steinmetz-Bundy Privatsalon

Make-up: Sandra Filipovic und Veronika Janezic, Steinmetz-Bundy Privatsalon

Models: Michaela Chytilová und Klara Vizárová, Exit Models

Styling/ Outfits: Jon-Eric Hegemann/ Kleider von by Bolot und Erika Suess

Location: Das Studio PPM Foto, Plößlgasse 5, 1040 Wien

Colors: WELLA Color Touch + Color Fresh

Products: Sebastian Professional

Hairstyling-Equipment: ghd – good hair day

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,833FollowerFolgen
2,753FollowerFolgen