7 July 2022

Nicolas Hiéronimus folgt auf Jean-Paul Agon bei L’Oréal

Ende letzter Woche wurde bekannt gegeben, dass Nicolas Hiéronimus, derzeit stellvertretender CEO der L’Oréal Group, im Mai 2021 offiziell Jean-Paul Agon ablösen wird.

 

Nicolas Hiéronimus wird ab Mai nächsten Jahres die volle operative Leitung übernehmen, nachdem er drei Jahre als stellvertretender CEO alle Unternehmensbereiche überwacht hat. Ein Richtungswechsel in der Kontinuität fand bereits zwischen 2006 und 2011 statt, als Jean Paul Agan Lindsay Owen-Jones ablöste.

Diese Nachfolge wurde am Mittwoch, dem 14. Oktober, vom Verwaltungsrat genehmigt, der den Empfehlungen des Nominierungs- und Governance-Ausschusses folgte. Jean-Paul Agon wird jedoch sein Amt als Präsident behalten, nachdem er 15 Jahre für den französischen Kosmetikgiganten gearbeitet hat.

 

Fotos: Nicolas Hieronimus Copyrights Jean-Baptiste Huynh für L’OrŽéal

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,323FollowerFolgen
2,742FollowerFolgen