22 September 2021

Looktrend 2021: Tryptichon von David Murray

David Murray, Senior Creative Artist und Mitglied des European Design Teams von JOICO, hat drei verschiedene Looks – ein Tryptichon – für ein Modell erstellt.

Styles, die tragbar und anpassungsfähig sind und vor allem zeigen, wie verführerisch und modisch kurze Haare sein können.

David vermisste die Arbeit im Studio und war es ein wenig leid, ständig lange Haare zu machen. Er wählte sein Modell zusammen mit einem handverlesenen Expertenteam aus und machte sich daran, Looks zu kreieren, die verbraucherorientiert sind – aufsehenerregend und trotzdem tragbar, modern und doch kommerziell…

Um den Schnitt zu kreieren, verwendete David eine Vielzahl von Schichttechniken (layering technique), um sowohl Volumen als auch Textur zu erzeugen, wodurch der Haarschnitt außergewöhnlich vielseitig und leicht zu pflegen ist.

Die Haarfarbe umrahmt das Gesicht mit helleren Bereichen um den Haaransatz, die mit einer Freihandtechnik erstellt wurden. Ein Gloss sorgt für den perfekten Glanz.

“Ich habe es geliebt, wieder im Studio zu sein”, sagt David. „Ich wollte an Haaren arbeiten, die die Kundin ansprechen, aber gleichzeitig auch Schritt-für-Schritt-Videos erstellen, in denen meinen Friseurkollegen die Schnitttechniken vorgestellt werden.“

CREDITS

Haarschnitt und Farbe: @davidmurray_joico

Fotograf: Alan Keville @alan_keville

Make-up: @talisman_makeupartist

Stylingprodukte: JOICO Joi Lotion, Feuchtigkeitsblocker und Texture Boost Dry Spray Wax

Farbe: Blonde Life Lightner, Blonde Life Toner und LumiShine Gloss @joicoeurope

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,826FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen