22 September 2021

So werden in diesem Jahr die International Hairdressing Awards übergeben

Die International Hairdressing Awards® haben jetzt das Format bekannt gegeben, in dem ihre sieben Trophäen in 2021vergeben werden, da ein internationales Event wegen der Pandemie unmöglich ist.

 

„Für uns kann der Erhalt einer Auszeichnung in einem so schwierigen Jahr nicht rein online beschränkt sein. Wir verdienen Aufregung, wir verdienen es, die Trophäe berühren zu können. Aus diesem Grund werden die 2021 International Hairdressing Awards ein Abenteuer”, erklärte Mikel Luzea, Direktor und Gründer der IHA.

Vom 16. bis 23. März werden Mikel Luzea und Sergi Bancells, weltweiter Botschafter der Awards, zusammen mit einem Filmteam um die Welt reisen, um die Gewinner zu überraschen. Das Ganze wird von einer Live-Übertragung über das Internet begleitet. „Die drei Finalisten in jeder Kategorie haben die Angabe, in einem bestimmten Zeitfenster in ihrem Friseursalon zu sein. Niemand wird wissen, in welcher Stadt wir sind“, fügte Mikel hinzu.

 

16. März – International Hair Influencer of the Year

 

17. März – International Artistic Team of the Year

 

18. März – Best International Men’s Commercial Collection

 

19. März – Best International Women’s Commercial Collection

 

22. März – Best International Avantgarde Collection

 

23. März – International Hairdresser of the Year

 

23. März – International Hair Legend of the Year


HINWEIS: Die geplanten Daten können aufgrund von Verspätungen oder Änderungen der Flüge aufgrund der Pandemie variieren.

Zusätzlich zur Live-Übertragung zum Zeitpunkt der Preisverleihung wird später eine Doku-Reality für TV-Medien mit dem gesamten Material dieser Welttournee und den sieben Verleihungen erstellt.

 

Die Organisation

Die International Hairdressing Awards sind eine unabhängige Beautyorganisation, die von Friseuren unterstützt wird und bereits mit ihrer ersten Ausgabe von einem Hauptsponsor von internationaler Relevanz unterstützt wurde, der an die Botschaft und Mission dieser Auszeichnungen, glaubt: Revlon Professional. Salon Look Madrid-Ifema fungiert auch ebenfalls Sponsor. Die beiden hoch angesehenen Unternehmen haben vereinte Kräfte eingesetzt, um diesen Wettbewerb zu einem internationalen Erfolg zu machen. Das Estetica Magazin als globaler Medienpartner mit 24 Ausgaben weltweit, deckt das Event medial ab ab.

Weitere Informationen finden Sie unter ihawards.com

 

 • Die Preise werden den Gewinnern überraschend und persönlich mit Live-Übertragung im Internet übergeben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,828FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen