23 September 2021

Kupfer ist die neue It-Nuance in diesem Frühjahr!

Bis jetzt war Blond der Star in Friseursalons. Die Montibello-Experten haben jedoch bestätigt, dass in diesem Frühjahr ein ebenso schmeichelhafter Ton den Spitzenplatz erreichen könnte: nämlich Kupfer!

 

Bis vor kurzem hatte die Farbe so eine Art Clique-Anhängerschaft, aber Kupfer setzte sich Ende letzten Jahres dank des Erfolgs von Serien wie “Das Damengambit” und “The Undoing” durch, deren Protagonisten Anya Taylor-Joy und Nicole Kidman in betörenden Kupfertönen glänzten.

 

Der Einfluss war so groß, dass Kupfer bereits 2021 eine der begehrtesten Farben ist! „Dieser Trend wird im Frühling weiter zunehmen, wenn wir nach helleren Farbtönen suchen, um uns von den Wintermonaten zu verabschieden und das gute Wetter willkommen zu heißen“, sagt Jose Suárez, Direktor des Florent Suárez-Salons in A CoruñaDie geistige Erschöpfung, die wir alle gerade ertragen müssen, führt dazu, dass die Kunden sich trauen, innovativer zu sein, mit ihrem Image spielen und nach Looks und Styles suchen, die sie bisher nie in Betracht gezogen hätten.”

 

Imanol Oliver, Direktor des Salons Imanol Oliver Estilistas in Cartagena, Murcia, fügt hinzu: „Die schicksten Blondinen dieses Jahres sind nicht mehr kühl, sie sind warm wie die Vanille-Sonne. Und der Spitzenplatz für helles Kastanienbraun gehört den intensiveren Kupfertönen. Diese sinnlichen Töne sind für fast alle Hauttöne und -typen sehr schmeichelhaft. Etwas, das unsere Kunden gerade entdecken, weshalb sie uns mehr und mehr nach diesem bestimmten Farbton fragen, entweder als Vollfarbe oder als Highlight.”

Wenn Sie eine helle Haut haben, sollten Sie sich für einen natürlicheren Kupferton mit leichten Braun- und Goldtönen entscheiden. Auf diese Weise können Sie die Klarheit Ihrer Haut hervorheben. Wenn Ihre Haut dagegen dunkler oder oliv ist, wählen Sie reinere oder lebendigere Kupfertöne, die Ihrem Gesicht Leuchtkraft verleihen. In beiden Fällen ist es möglich, verschiedene Töne aus dem Kupferbereich und verschiedene Tonhöhen im selben Haar zu kombinieren, um Tiefe und einen mehrfarbigen Effekt zu erzielen, der Bewegung kreiert und den Effekt hervorruft, den natürliches Haar visuell überträgt.

Prominente, die JA zu Kupfer gesagt haben:

Nicole Kidman: Sie hat ihre ikonischen roten Haare für ihre neueste Serie, “The Undoing” (Amazon Prime), zurückgebracht.

Lily Collins: Der Star von “Emily in Paris” hat sich dem Kupfertrend angeschlossen und attraktive Kupfer-Highlights auf ihren brünetten Haaren getragen.

Anna Taylor-Joy: Die Protagonistin der gefeierten Serie “Das Damengambit” trug Ende des Jahres zum Kupferboom bei.

Emma Stone: Die natürliche Blondine und Protagonistin von “La La Land” versichert, dass sie relevante Rollen bekam, als sie ihre Haare kupferfarben färbte.

 

Oberes Bild: Kupfer mit DÉNUÉE, vegane und ammoniakfreier Farbe, die den Farbton von natürlichem Haar nachahmt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,833FollowerFolgen
2,753FollowerFolgen