22 September 2021

4 Trends für alle Blondies und diejenigen, die es werden wollen

Mikrotrends werden zum Mainstream, wenn eine Idee ganz vielen Menschen gefällt. Geht es um das trendigste Blond, dann wird es wohl kaum nur eine einzige Farbnuance oder -kreation geben.

Denn nach allem, was derzeit auf unserem Redaktionstisch an neuen Looks reinkommt, geht das Blond weder in die kühle, noch in die warme Richtung. Im Gegenteil. Kühle und warme Nuancen werden miteinander kombiniert.

1. Dunkler Ansatz

Auffallend ist, dass der Ansatz immer dunkler wird, im Idealfall in der Naturhaarfarbe bleibt, sofern noch kein graues Haar hervorscheint. Der Vorteil: Das Problem mit dem herausgewachsenen Ansatz entfällt. Umso kreativer lässt sich in den Längen und Spitzen austoben. Je changierender die Blondnuancen leuchten, desto atemberaubender wird der gesamte Look.  

2. Money Piece Strähnen

Die das Gesicht umrahmenden breiteren, hellen Strähnen haben das Zeug zum absoluten Wow-Trend. Zumindest für diese Frühjahr/Sommersaison. Je dunkler das Haar ist, desto auffälliger ist der Look. Alles über den #moneypiecehair Trend erfährst duHIER!

3. Smoked Marshmallow und Mushroom-Hair

Smoked Marshmallow oder Mushroom Nuancen haben den Vorteil, dass sie einfach nur wunderschön sind, voller Dimension und ultranatürlich. Ein unaufgeregter, sommerlicher Blond-Look, der für blonde und brünette Frauen wunderbar geeignet ist. Hier verschmelzen dunkle Ansätze in dunklen Blond- und hellen Brauntönen. Kühle High- und Lowlights setzen dabei tolle Akzente. Der Übergang ist fließend. Was das Natürliche an diesen Farben ausmacht? Das dunkle Haar schimmert durch die hellen Strähnen hindurch. Und auch hier entfällt ein ständiges Touch-up des Ansatzes, da dieser einfach dunkel bleibt. 

4. Warmes Gelbgold 

Liebhaber warmer Nuancen werden diesen Farbtrend lieben! Ein Blond, das fast schon ins wohlgemerkt schöne Gelbgold geht, schmeichelt nämlich nicht nur dem blassen Teint, den wir nach all den Monaten daheim noch haben… Dieses warme Blond sieht sehr natürlich aus. Die Nuance lässt das Haar außerdem schön glänzen und hält richtig lange, was bei aschigen Nuancen gern mal ein Kunstwerk ist. Kupferblond, Karamellblond oder einfach nur goldfarbene Highlights sorgen gerade bei dunklerer Ausgangshaarfarbe für einen wundervollen sommerlichen Look.

 

In unserer Galerie weiter unten haben wir ein paar wundervolle Sommerblond-Nuancen zusammengestellt. 

Fotocredit oben: Kérastase

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,826FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen