22 September 2021

We Create: Ein virtuelles Event als Hommage an die Friseurbranche

Die virtuelle Veranstaltung We Create der Wella Company, die am 25. April stattfand, erwies sich als genau das, was sie versprochen hatte – „ein wahres Geschenk an die Branche“.

Ein Fest der Exzellenz, das durch ein Programm von Shows, Seminaren und intimen Gesprächen vermittelt wird. Bericht von Gary Kelly

Das We Create Event, das von der Ikone für langes Haar und dem globalen Botschafter von Wella Professionals, Patrick Cameron, moderiert wurde, setzt neue Maßstäbe. Es zeigte, wie man Haar-Kreative und Profis aus der ganzen Welt zusammenbringt. Während nichts die Freude und Aufregung eines realen Get-Togethers ersetzen kann, hat dieses bahnbrechende 4-stündige virtuelle Spektakel der Wella Company bewiesen, dass das gleiche Gefühl auch dann bestehen kann, wenn es durch eine virtuelle Realität ersetzt wird.

In ihrer Begrüßungsrede sagte Annie Young Scrivner, CEO der Wella Company: „Wir feiern hier das Beste der professionellen Haarkunst und Kreativität. Tauchen Sie ein in diese globale Demonstration kreativer Exzellenz. Wir sind die Innovatoren von Haaren und Nagelkunst und wir befähigen und inspirieren andere, ihr wahres Selbst zu sehen, zu fühlen und zu sein.“

#WeCreateLive demonstrierte Wellas Engagement für die Unterstützung der Fachwelt zu dem Zeitpunkt, an dem sie es am dringendsten benötigt – mit 70.000 Anmeldungen aus der ganzen Welt. An der Veranstaltung nahmen 26 der besten Stylisten von Wella teil, die alle ihr einzigartiges Können und ihre Inspiration teilten. Headliner aus aller Welt, darunter Tokio, New York und London, kamen auf der virtuellen Bühne zusammen, um ihre Meisterschaft und Kreativität zu teilen.

Darüber hinaus wurde dieses gesamte kreative und inspirierende Spektakel völlig kostenlos ausgestrahlt, nicht nur an diejenigen, die bereits Teil der Wella-Familie sind, sondern an alle, die teilnehmen wollten – überall auf der Welt!

We Create wurde gleichzeitig über zwei Kanäle ausgestrahlt: We Inspire und We Transform. Beide waren ein Fest der Inspiration, des  beruflichen und persönlichen Wachstums, die von Top-Künstlern und Experten gehalten wurde.

 

WE INSPIRE

Neben Artist Showcase-Spots der Branchenexperten Zoe Irwin von ghd, Shay Dempsey von Sebastian Professional und Alexey Osipchuk von Londa stand We Inspire im Mittelpunkt der Präsentation der beiden atemberaubend schönen neuen Kollektionen von Wella, die in Zusammenarbeit mit Wella Creative entstanden sind Künstler aus aller Welt:

World Class Color Collection: Eine uniforme Kollektion, die von Künstlern in ihren eigenen Ländern erstellt wurde, ohne sich persönlich zu treffen. Erstellt von Sonya Dove, Robert Eaton, Renya Xydis, Michal Bielecki, Abby Smith und Hide Saiga.

Blonde Ambition Collection: Eine herausragende Visualisierung der Schönheit aller blondhaarigen Frauen, die dank der herausragenden globalen Zusammenarbeit einiger der weltweit erfahrensten Stylisten und Koloristen realisiert wurde, nämlich: Briana Cisneros, Darren Ambrose, Jordanna Cobella, Dmitry Vinokurov, Kim Sang Hee und Jayson Gray und Nicole Revish.

We Inspire präsentierte auch die Finalisten und sendete die Gewinner der International Trend Vision Awards, bei denen in diesem Jahr 5.000 Beiträge aus 28 Ländern eingingen (siehe Liste der Gewinner unten).

 

WE TRANSFORM

Dieser Kanal widmete sich der Kraft von Haartransformationen sowie zahlreichen Inspirationen und Ideen, wie Kunden mit einem großartigen Portfolio an Looks und vorgestellten Services gewonnen und gehalten werden können. Die Haartransformationen wurden von international anerkannten Künstlern wie Akin Konizi, Romeu Felipe, Patricia Nikole, Diane Cole Stevens, Zach Mesquit und Alexis Ferrer durchgeführt.

Zu den Business Session Collectives gehörten die Teilnahme von Robert Eaton (Die virtuelle Konsultation), Matthias Herzberg (Mehr Kunden durch soziale Medien gewinnen), Christophe Nicolas Biot (Der nachhaltige Salon) und Briana Cisneros (Während und nach der Pandemie nah an den Kunden bleiben).

Gewinner der International Trend Vision Awards

Die Gewinner der Gold Awards wurden von Lara Zunica, Vizepräsidentin für Bildung Global, Wella Company, und Laura Simpson, Chief Marketing Officer, bekannt gegeben:

 

COLOR ARTIST Gold: Kati Suokas, Finnland

COLOR SPECIALIST Gold: Svetlana Teryaeva, Russland

CRAFT ARTIST Gold: Cicera Rolim, Portugal

EDITORIAL LOOK Gold: Rita Tuska, GB

GHD STYLE MASTER Gold: Aoife Pomphrett, GB

OPI NAIL ARTIST OF THE YEAR Gold: Ashton Harlan, USA

MEN’S HAIR Gold: Viktoria Elistratova, Russland

 

Wenn Sie We Create verpasst haben, können Sie sich HIER noch einmal alles ansehen! 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,828FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen