22 September 2021

Gewinner der International Hairdressing Awards 2021

Terri Kay und Andrea Giles @ Mark Leeson (GB), Emma Simmons (GB), Dicksum Low (Malaysia), X-presion (Spanien) und Errol Douglas (GB) sind die fünf Gewinner der 2021 International Hairdressing Awards!

 

 

Der international anerkannte britisch-italienische Friseur Tony Rizzo wurde mit der Ehrenauszeichnung International Hair Legend of the Year ausgezeichnet, während die Auszeichnung International Hair Influencer of the Year, die den positiven Einfluss und die Wirkung in der Branche und darüber hinaus anerkennt, an Mark Bustos (USA) verliehen wurde.

 

Die International Hairdressing Awards 2021 wurden im Rahmen einer virtuellen Preisverleihung verliehen, die live aus der Kathedrale von Pamplona in Spanien übertragen wurde. Dieser Raum von unvergleichlicher Schönheit hat einer Preisverleihung eine neue Dimension verliehen, die aufgrund der Pandemie nicht wie erwartet durchgeführt werden konnte. Die Preisverleihung wurde live von Mikel Luzea, Gründer und Direktor der International Hairdressing Awards, und Sergi Bancells, globaler Botschafter der IHA, präsentiert.

Weiter unten unter diesem Artikel können Sie sich die Preisverleihung noch einmal ansehen!

Die Gewinner der fünf Kategorien wurden unter den fünfzehn Finalisten aus aller Welt bekannt gegeben. Der Gewinner der Best International Men’s Commercial Collection war Terri Kay & Andrea Giles (Großbritannien). Die Auszeichnung in der Best International Women ‘s Commercial Collection ging an eine andere britische Friseurin, Emma Simmons. Der Preis für die beste internationale Avantgarde Collection geht an Dicksum Low aus Malaysia. Das Gewinnerteam in der Kategorie Internationales Künstlerteam des Jahres war das zweite Jahr in Folge X-presion, das spanische Team, das mit seinen innovativen Techniken die Friseurwelt auf den Kopf gestellt hat. Und zu guter Letzt wurde der britische Friseur Errol Douglas zum Internationalen Friseur des Jahres gekürt. Die Kandidaturen wurden von einer Jury aus fünf renommierten Friseuren gewählt: Mark Hayes, Tracey Hughes, Vivienne Mackinder, Sam Villa und Antonio Bellver.

 

Schauen Sie sich HIER die fünf Gewinnerkollektionen an! 

In einem sehr schwierigen Jahr, das von der globalen Gesundheitskrise geprägt ist, ist es den International Hairdressing Awards gelungen, ein globales Ereignis zu bleiben, das mehr als 600 Fotokollektionen eingereicht bekam. Friseure aus 44 Ländern haben sich angemeldet, um mit ihren fotografischen Arbeiten in den Kategorien “Beste internationale Women’s Collection”, “Beste internationale Men’s Collection” und “Beste internationale Avantgarde-Collection” teilzunehmen. Darüber hinaus wurden die Friseure und Künstlerteams, die für die Teilnahme an den Kategorien Internationaler Friseur des Jahres und Internationales Künstlerteam des Jahres in die engere Wahl gekommen waren, aufgefordert, ihre Bewerbungen aus einer Fotosammlung und einem Dossier bestehend, einzureichen.

Die Organisatoren werden in Kürze die Planung für die International Hairdressing Awards  2022 bekannt geben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,828FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen