18 September 2021

4 unkomplizierte Looks für den Sommer – powered by Davines

Der Sommerlook fürs Haar sollte möglichst natürlich, unkompliziert und dennoch toll ausschauen. Gerade langes Haar mag man nämlich im Sommer nicht ständig offen tragen.

Davines zeigt hier 4 einfache Frisuren, die jeder nachmachen kann. Man braucht es nicht zu erwähnen, aber wir tun es trotzdem: Nicht nur die Haut braucht einen ausreichenden Schutz vor der Sonne, auch das Haar leidet unter einem Zuviel an UV-Strahlung. Deshalb: Sonnenprodukte fürs Haar verwenden, einen coolen Hut am Strand aufsetzen und immer mal wieder den Schatten aufsuchen…

LOOK 1: NATÜRLICHE WELLEN

Ein einfaches Styling, perfekt, um Haare für den Strand zu pflegen. Nach der Anwendung der Heart of Glass-Linie für blondes Haar das Essential Haircare VOLU Hair Mist auf Längen und Spitzen auftragen, um Volumen und Kämmbarkeit zu verleihen. An der Luft trocknen und bei Bedarf Kräuselungen an den Enden mit einer Bürste oder einem Fön glätten. Das Haar wie gewohnt scheiteln und mit dem Glätteisen eine natürliche Welle erarbeiten. Verbliebene Strähnen mit dem More Inside Dry Texturizer bändigen und mit dem More Inside Shimmering Glanz zaubern.

Expertentipp: “Für den Welleneffekt eine Strähne von rechts nach links und eine weitere Strähne von links nach rechts drehen (eine Strähne zum Nacken und eine zum Gesicht), so entstehen noch natürlichere Wellen.”

LOOK 2: GRUNGE CHIGNON 

Für alle, die eine coole und entspannte Weiblichkeit leben, ein Look, der perfekt zum Grunge-Chic-Trend passt – ein zerzauster Chignon. Auf das trockene Haar More Inside Sea Salt Spray auftragen. Mit den Händen Textur verleihen und kleine Strähnen abteilen. Einen niedrigen und lockeren Pferdeschwanz binden, das Haar drehen und und  mit Clips oder Haarnadeln befestigen. Ein paar Strähnen für einen Undone-Look freilassen. Mit dem More Inside Strong Hairspray fixieren.

Expertentipp: “Für den Pferdeschwanz ein Gummiband nehmen, das weder zu dick noch zu dünn ist. Den Look mit Haarnadeln oder Klämmerchen um das Haargummi herum befestigen.”

LOOK 3: MESSY BUN WITH FOULARD

Ein Hauch von Kreativität für langes Haar, das bei Hitze oft schwer locker zu tragen ist. Die Mutigsten kombinieren dazu ultrafarbene Tücher. Eine kleine Menge More Inside Dry Texturizer auftragen, um Fülle zu verleihen und das Haar nach hinten bürsten. Einen Pferdeschwanz, aber nicht zu hoch, binden. Einige Haarsträhnen frei lassen. Den Zopf im Nacken nach vorne in Richtung Stirn drehen und das Haargummi. Mit More Inside Strong Hairspray fixieren. Den Bun auf dem Kopf formen und mit Haarnadeln befestigen. Das Tuch mit Schleife über der Stirn binden.  

Expertentipp: “Für einen natürlichen und Undone-Look die Haare nach dem Anfertigen des Pferdeschwanzes lockern und nicht vorher! Und farbige Tücher sind der Trick, um jedem Haar einen sommerlichen Touch zu verleihen!”

LOOK 4: BACK SLEEK

Der Wet-Look ist ein toller Klassiker für den Sommer. Perfekt als Strandfrisur, aber auch als ultra sexy Abendlook. Nach dem Waschen das Haar mit einem Handtuch trocknen.

More Inside Texturizing Serum, das dem Haar Fülle verleiht, und More Inside Gel Medium Hold für den fixierenden Effekt in den Händen mischen, die Emulsion auf das Haar geben und es mit einem breiten Kamm nach hinten kämmen. Mit den Fingern durch das Haar gehen. Es ist wichtig, die Mischung der beiden Produkte gleichmäßig im Haar zu verteilen. Den Pferdeschwanz mit großen Clips am Hinterkopf festhalten, mit More Inside Strong Hairspray fixieren und mit einem Diffusor trocknen. Wenn das Haar trocken ist, die Clips entfernen.

Expertentipp: “Wenn man das Haar nach hinten kämmt, mit den Fingern durch das Haar fahren, um die Kammspuren zu entfernen.”

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,819FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen