19 October 2021

Rebellisch, diese Männerfrisur

Aus der Muscle Cars Collection: Mit dem VOKUHILA over the TOP koppelt WAHL den 5. Look aus dieser außergewöhnlichen Collection aus und greift gleichzeitig einen Style auf, der in diesem Jahr schwer angesagt ist.

WAHL präsentiert in diesem Jahr die Muscle Cars Collection in Kooperation mit Jürgen Niederl vom Holy Tiger Barbershop Graz. Dabei werden im Rahmen einer epischen Trendstrecke Frisuren der früheren Muscle Cars Community modern interpretiert. In dieser Zeit rebellierte die amerikanische Jugend gegen den konservativen Lifestyle der Eltern und drückte dies mit auffälliger Mode und verrückten Hairstyles aus. Davon inspiriert entstanden insgesamt sieben verschiedene Männerlooks. Einer davon ist dieser kultige Männer Vokuhila.

Hippie-Look

Vokuhila Jürgen Niederl für Wahl

Mit dem ‹VOKUHILA over the TOP› hat Jürgen Niederl einen Look inszeniert, der den damaligen rebellischen Spirit mit dem Wunsch nach Ausbruch aus spießigen Konventionen widerspiegelt. So kombinierte Jürgen Niederl diese Idee mit einer Frisur, die in diesem Jahr unter Trendsettern hoch im Kurs steht: Der Vokuhila! (Das Wort steht für die Abkürzung von „vorne kurz, hinten lang“). Bekannt für sein progressives Trendgespür, arbeitete er eine extreme Version dieses Styles aus, dessen Revival noch bis vor kurzem als undenkbar galt. Hier treffen Extreme aufeinander. Die Seiten sind ultrakurz gehalten. Das Deckhaar ist gleichmäßig in Boxshape getrimmt und das Haar im Nacken bleibt sehr lang. Ein ausgeprägter Vollbart rundet diesen markanten Look ab. 

Vokuhila Jürgen Niederl für Wahl

Jürgen Niederl verwendete für den Vokuhila Haarschnitt verschiedene Maschinentypen. Zum Einsatz kamen dabei der WAHL CORDLESS MAGIC CLIP für den Oberkopfbereich und Details, WAHL FINALE für das perfekte Finish und saubere Hautpartien sowie der WAHL TURBOBOOSTER für das Föhnstyling. 

Step by Step zum Nachstylen

  1. Mit dem WAHL CORDLESS MAGIC CLIP und Maschine-über-Kamm-Technik die Seitenbereiche auf eine gleichmäßige Länge kürzen.
  2. Im Anschluss ohne Kamm und mit offenem Schneidsatz die Seiten auf etwa 3 mm – 5 mm (je nach Haardicke) kürzen.  
  3. Die Haarlinien im Gesichtsbereich mit WAHL CORDLESS MAGIC CLIP definieren.
  4. Mit einem 3 mm Aufsatz und dem CORDLESS MAGIC CLIP die Haut-zu-Haar-Übergänge verblenden.
  5. Alle Konturbereiche an den Seiten von unten nach oben mit dem WAHL FINALE säubern. 
  6. Mit dem WAHL TURBOBOSTER das Deckhaar gleichmäßig nach oben föhnen.
  7. Das Deckhaar etwa 2 cm lang belassen und gleichmäßig mit dem WAHL CORDLESS MAGIC CLIP in Boxshape gekürzt.
  8. Den Bart mit dem WAHL CORDLESS MAGIC CLIP in Form bringen.

Mehr Infos unter www.wahl-professional.de

Credits:

Hair: Jürgen Niederl, Graz / Holy Tiger Barbershop @holytigerbarbershop

Credits Photos: WAHL / Lex Karelly Photography

Collection Muscle Cars / WAHL Classic Haircuts

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,904FollowerFolgen
2,753FollowerFolgen