22 September 2021

10 Haartrends 2021, die einfach gut aussehen!

Neue Frisur oder neue Haarfarbe? Einfach ausprobieren! Die Haarprofis von idHair verraten, was gerade en vogue ist und verraten 10 Haartrends für 2021. Die Marke idHair ist über Gieseke cosmetic erhältlich.

1. Haarschmuck weiter hinten platzieren

Haartrends 2021

Der Trend zu Haaraccessoires ist nichts Neues. Große auffällige Haaraccessoires begleiten uns seit einigen Saisons. Wer hip sein will, platziert seinen Haarschmuck weiter hinten, damit er von hinten besser sichtbar ist. Das gilt für Tücher, Haargummis, Stirnband usw. gleichermaßen.

2. Schwerer Pony plus Mittelscheitel

Haartrends 2021

Luftig leicht war gestern. Der neue Trend-Pony präsentiert sich schwerer, dichter und in Kombination mit einem Mittelscheitel. Der Trend funktioniert sehr gut mit einem Bob und auch mit längeren Frisuren.

3. Softe Textur

Haartrends 2021

Natürlicher Look und weichte Textur. Davon profitiert nicht nur der Bob. Auch mittellanges Haar oder länger bekommt mit einer soften Textur einen modischen Touch. Ist das Haar von Natur aus sehr glatt, so lassen sich mit Lockenstab oder Glätteisen Struktur und Bewegung kreieren. Die Haare anschließend mit den Fingern in Form bringen, damit die Waves nicht zu gesetzt aussehen.

4. Sonnengeküsste Highlights

Haartrends 2021

Wie von der Sonne geküsst. Dieser Haartrend verleiht dem Haar schöne und natürliche Strähnen, als hätte man Stunden damit verbracht, die herrlich warme Sonne aufzusaugen. Die Highlights sind in Längen und vorne am stärksten, als wären sie von der Sonne gebleicht worden. Dieser Sunkissed-Trend funktioniert sowohl bei Blond als auch bei dunkleren Haarfarben.

5. Chanel Bun – glatter, niedriger Dutt

Haartrends 2021

Ein klassischer Haartrend mit akkuratem Mittelscheitel und schlankem Look. Der Dutt sitzt tief am Hinterkopf. Für diesen Haartrend 2021 braucht man mittlere bis lange Haare, ein Haarband und hochwertige Haarprodukte für den Halt.

6. Goldblond

Goldblond ist die Farbe 2021. Warm und schmeichelnd. Ideal für den Herbst. Die feine, farbliche Ergänzung zum wunderschönen, goldenen Blond bildet ein dezenter Hauch von Pfirsich.

7. Der Bob aus den 60er Jahren

Haartrends 2021

Der kurze, weiche Bob, der Mitte der 60er Jahre in war, ist wieder da. Oder besser gesagt, noch immer. Denn 60 Jahre später ist dieser Look immer noch in Mode. Wer dazu auf einen schweren, klobigen Pony und Mittelscheitel setzt, macht diese Frisur noch trendiger!

8. Der Sleek-Look

Haartrends 2021

Top, die Wette gilt: Haare zurückkämmen und sich den Fans ultraglatter Haare anschließen! Mit dieser Frisur kann man cool oder klassisch gehen, je nachdem, was man bevorzugt. Der Sleek-Look zeichnet sich durch einen glatten Wet Look aus, der sich an die Kopfhaut schmiegt.
Tipp: Diesen eleganten Look für arbeitsreiche Tage auswählen, an denen das Haar eigentlich schon gewaschen werden müsste.

9. Shag Mullet – Stufenstyle

Haartrends 2021

Wer einen leicht strukturierten Pony hat, der nach hinten allmählich länger wird, dann wird dieser Look als Shag-Mullet bezeichnet. Ein stufiger Vokuhila. Und ob man es glauben mag oder nicht, diese Friseur gehört zu den Top Haartrends 2021. Sie eignet sich besonders für strukturiertes Haar oder Haare mit Naturlocken.

10. Soft-Blocking

Diese Mehrfarbtechnik eignet sich hervorragend, um Dimension ins Haar zu bringen. Soft Blocking ist eine Färbetechnik, die überall im Haar angewendet werden kann. Der hier gezeigte idHair Look setzt auf einen helleren Farbton im Vorderbereich, um den Pony zu betonen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,826FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen