22 September 2021

Michelle Hunziker sagt ciao ciao zu ihren langen Haaren

Alles neu macht der Herbst. Nach mehr als 25 Jahren hat sie es gewagt: Die beliebte Moderatorin hat sich von ihrer blonden Mähne verabschiedet und trägt nun einen angesagten Long Bob.

Hairstylistin Alessia Soledani verwandelte die schöne Schweizerin in einen Bob-Fan. Und dieser Look steht ihr ausgesprochen gut. Schulterlang und absolut cool. “Große Revolutionen werden im Stillen gemacht”.

So zeigte sich die attraktive 44-Jährige vor ein paar Tagen das erste Mal mit kürzerem Haar auf ihrem Instagram Profil. Obwohl Michelle Hunziker, wie sie selbst verriet, zunächst zwei Gläser Wein brauchte, um den Schritt beziehungsweise Schnitt zu wagen, scheint sie absolut happy zu sein. Der Bob und besonders die längere Variante ist die ideale Lösung für alle Frauen, die nach Jahren mit langer Mähne nicht sofort auf richtig kurzes Haar setzen wollen. Und ein Bob steht so ziemlich jedem Gesicht – dem schönen von Michelle Hunziker sowieso… Denn schließlich kann der Haarprofi diesen Schnitt individuell auf den Salongast abstimmen. Der Wavy Bob, wie Michelle Hunziker ihn trägt, setzt in Sachen trendiger Hairstyle noch einmal eins drauf. Der Look wirkt entspannt, undone und somit absolut cool. Ein heißer Frisurentipp für einen heißen Herbst. Denn auch in der kommenden Saison werden die Haare dem Make-up aufgrund der nach wie vor bestehenden Maskenpflicht wieder die Show stehlen…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,826FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen