22 September 2021

International Hairdressing Awards 2022: Breaking News für die vierte Edition

Nach einem erstaunlichen Wachstum des Wettbewerbs geben die International Hairdressing Awards den Kalender für ihr viertes Jahr bekannt. Die IHAs ’22 finden im Frühjahr 2022 statt. Die Teilnahme ist von September bis Januar möglich.

International Hairdressing Awards 2022

In Kürze wird die Organisation weitere Details zur Preisverleihung der IHAs ’22 bekannt geben. Diese werden einmal mehr überraschen und das gewohnte Format revolutionieren.

„Die Pandemie hat uns daran gehindert, die Awards 2021 persönlich abzuhalten. Die Maschinerie der International Hairdressing Awards ist jedoch keinen Moment stehen geblieben. Wir freuen uns, den Kalender für das vierte Jahr der Veranstaltung ankündigen zu können, von dem wir hoffen, dass er sich so normal wie möglich entwickeln kann. Vorerst eröffnen wir im September die Teilnahme und ermutigen Friseure aus der ganzen Welt zur Teilnahme. Es gibt so viele Überraschungen!“, erklärte Mikel Luzea, Direktor und Gründer.

Teilnahme an den International Hairdressing Awards ’22

Jeder Friseur aus der ganzen Welt kann am Wettbewerb teilnehmen. Sie müssen sich nur auf www.ihawards.com anmelden und ihre Foto-Kollektionen hochladen. (4 Bilder von 4 verschiedenen Frisurenstyles, professionelles Shooting, hochaufgelöstes Bildmaterial). Zwei Kategorien, Internationaler Friseur des Jahres und Internationales Künstlerteam des Jahres, benötigen eine Vorauswahl, um teilnehmen zu können. Die restlichen Kategorien (Best International Men’s Collection, Best International Women’s Collection und Best International Avant-Garde Collection) stehen jedem Friseur offen. Die Übergabe der beiden Ehrenkategorien (International Hair Legend of the Year und International Hair Influencer of the Year) erfolgt durch das Organisationskomitee. Sie stehen nicht zur Abstimmung.

Die Bekanntgabe der Shortlist für den International Hairdresser of the Year und für das International Artistic Team of the Year erfolgt am 13. September.

Die Teilnahme mit der Einreichung der Arbeiten für die anderen Kategorien ist ab dem 15. September möglich. Nach Teilnahmeschluss am 10. Januar 2022 stimmen die Juroren über die eingereichten Kollektionen ab. Am 13. Februar werden die Finalisten im Livestream bekannt gegeben.

Die Gewinner in den fünf Kategorien werden unter den fünfzehn Finalisten bekanntgegeben. Diese werden von einer Jury aus fünf renommierten internationalen Friseuren ausgewählt. Die Jury wird ebenfalls in Kürze kommuniziert.

Hier sind noch einmal die Gewinner der dritten Staffel.

Wer sind die International Hairdressing Awards?

Die International Hairdressing Awards sind ein unabhängiges Beautyunternehmen unter der Leitung des bekannten spanischen Friseurs Mikel Luzea. Die Unterstützung der International Hairdressing Awards erfolgt durch Revlon Professional als Hauptsponsor. Estetica Magazin ist globaler Medienpartner. Außerdem gehört Beauty Underground zu den Sponsoren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,826FollowerFolgen
2,752FollowerFolgen