19 October 2021

#iNSPOS – Die Innovation für Haarverlängerungsprofis

Die österreichische Marke Hairdreams bringt mit den #iNSPOS neue Extensions auf den Markt. Die Tape-Haarverlängerungen wurden speziell für junge Kundinnen designt.

Die neuen #iNSPOS Tape-Haarverlängerungen von Hairdreams richtet sich an Kundinnen, die ihre Haare bevorzugt mit Glätteisen oder Lockenstab stylen und versprechen volle, kräftige, glänzende Wallemähnen bis 80 cm Länge.

Das Besondere an diesen Extensions ist ein innovativer, mit zwei High-Tech-Komponenten ergänzter Echthaar-Typ, der ideal geeignet ist, um insbesondere jüngere Kundinnen anzusprechen, die sich eine eindrucksvolle, kostengünstige Langhaarmähne wünschen.

Dank ihrer neuen Machart bieten die #iNSPOS-Extensions gegenüber herkömmlichen Haarverlängerungen extra viel Länge bis zu 80 cm, Sprungkraft und Fülle bis in die Spitzen, intensiven Glanz plus jede Menge Zusatzeffekte für schnelles, unkompliziertes und haltbares Styling. Beispielsweise sorgt der Memory-Effekt dafür, dass die Extensions auch nach Sport, Regen und langen Partynächten bestens in Form bleiben. Der QuickDry-Effekt sorgt dank kurzer Trockenzeit für schnelleres Styling. Weitere Effekte bewirken weniger Frizzmehr Glanz und Schutz vor UV-Strahlung.

Darum sind die #iNSPOS so innovativ

Power & Volume-Effekt: Das Haar besitzt außergewöhnliche Sprungkraft und Fülle vom Ansatz bis in die Spitzen. Memory-Effekt: Die Extensions bleiben extrem lange in Form und erleichtern der Kundin das tägliche, oft aufwändige Styling. Quick Dry Effekt: Das Haar trocknet um ca. 50% schneller als anderes Extensions-Haar. UV-Schutz: Die Haarfarbe bleibt dauerhaft schön und verblasst nicht. Die selbstklebenden Tapes sind 6 cm breit und bestehen aus federleichtem Microfaser-Gewebe, an denen das hochwertige #iNSPOS Haar befestigt ist. Die in dieser Form einzigartigen Tapes sind flach und flexibel, sodass sie sich perfekt an die Kopfform anpassen. Für höchsten Tragekomfort!

So funktioniert der Memory-Effekt Die Active-Fibers bestehen aus sogenannten Shape Memory Polymeren (SMP). Die innovativen Fasern lassen sich mit Glätteisen oder Lockenstab formen. Diese Form „merken“ sie sich dann bis zur nächsten Haarwäsche. Im Zusammenspiel mit der MemoFlex Versiegelung stabilisieren und kräftigen die Active-Fibers das umgebende Echthaar.

MemoFlex-Versiegelung Diese Art der Oberflächenversiegelung ist absolut neuartig. Sie wurde eigens von Hairdreams entwickelt und funktioniert so: Die Premium-Hairdreams-Echthaare und die Active-Fibers werden in ein Bad mit MemoFlex-Versiegelung getaucht. Dieses Bad besteht aus lichtreflektierenden Glanzpartikeln und ionisierenden Molekülen. Mit diesem Versiegelungsbad erhalten Echthaar und Active Fibers dieselbe Oberflächenstruktur. Die Form der Active-Fibers überträgt sich mit dem Bad auf die gesamten #iNSPOS-Haare. Auf diese Weise erhält das Styling seinen unsichtbaren Memory-Effekt. Natürlicher Glanz inklusive!

Das können die Salonkundinnen erwarten Das Haar lässt sich leichter kämmen und fällt wunderbar natürlich und fächerig. Durch die breiteren Tapes entsteht ein komfortables Tragegefühl. Die #iNSPOS lassen sich bis zu drei Mal wieder wenden. Daraus ergibt sich eine Tragedauer von bis zu ca. 6 Monaten. Außerdem ist jede Wunschfarbe als Kreativbestellung möglich. Die Kundinnen erhalten Top Hairdreams Qualität zu einem unschlagbaren Preis. 

#iNSPOS Hairdreams

Vorteile für den Friseur Mit den #iNSPOS von Hairdreams bietet der Friseur Kundinnen, die gerne mit Hitzetools arbeiten eine neue Haarverlängerungs-Dienstleistung: volle, glänzende XXL-Traumhaarmähnen in Hairdreams-Qualität mit Memory-Effekt. Dank des hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses und ihren besonderen Eigenschaften sind die #iNSPOS ideal, um speziell die jüngere Zielgruppe anzusprechen. Die Anwendung ist einfach und schnell. Der Friseur spart durch die breiteren Tapes wertvolle Zeit. Zudem lässt sich diese Dienstleistung ohne großen Aufwand und Schulungsbedarf in jedem Salon umsetzen. Zusätzlich unterstützt Hairdreams seine Partner zur Einführung mit umfangreichen Marketingmaßnahmen inklusive Onlinewerbung und Social Media-Kampagnen.

#iNSPOS Hairdreams

Die neuen #iNSPOS sind ab sofort bei immer mehr Hairdreams Partnerfriseuren erhältlich. 

Weitere Informationen plus Salonfinder gibt es HIER

FAQ’s zu den neuen Tape-Extensions

Sind Hairdreams #iNSPOS-Haare Kunsthaare oder Mischhaare?

Hairdreams #iNSPOS-Haare sind weder Kunsthaare noch Mischhaare. #iNSPOS-Haare sind mit einem innovativen Verfahren speziell behandelte und optimierte Echthaare in Hairdreams Premium-Qualität. In das Haar eingebettete Active Fibers und die innovative MemoFlex-Versiegelung optimieren dieses Haar. 

Was unterscheidet Hairdreams #iNSPOS-Haare von Mischhaaren?

„Mischhaare“ sind ein Mix aus Echthaaren (meist von minderwertiger Qualität) und Kunsthaar (meist Nylon oder Polyamid). Dieser Mix ist billiger und wird deshalb auch zu günstigeren Preisen angeboten. Außerdem besitzt dieser Mix keine homogenen Eigenschaften. Sie passen sich nicht aneinander an. 

Ganz anders bei den Hairdreams #iNSPOS-Haaren: Die neuartigen Active Fibers und die MemoFlex-Versiegelung optimieren die natürlichen Eigenschaften der Haare. Es entsteht also ein komplett neuer Typ von Echthaar. Die #iNSPOS-Haare enthalten einen minimalen Anteil Active Fibers. Ihre Aufgabe ist es, das umgebende Echthaar zu stützen und zu verstärken. Die MemoFlex-Versiegelung lässt ein Haar mit optimalen Eigenschaften entstehen. 

Was unterscheidet Active Fibers von Kunsthaaren?

Active Fibers sind keine herkömmlichen Kunstfasern, die normalerweise für Kunsthaar verwendet werden, sondern neuartige von Hairdreams entwickelte Fasern aus „Shape Memory Polymeren“. Sie haben die Aufgabe, das umgebende Echthaar unterstützen. Optisch sind die Active Fibers nicht von Premium-Echthaaren zu unterscheiden. Sie haben jedoch andere Eigenschaften. Sie behalten ihr Styling bis zur nächsten Haarwäsche so, wie man sie mit Glätteisen oder Lockenstab formt. Zusammen mit der MemoFlex-Versiegelung stabilisieren sie das Echthaar in der Formgebung. So bleibt glattes Haar glatt und gewelltes Haar gewellt.

Was bedeutet „MemoFlex“-Versiegelung?

Die MemoFlex-Versiegelung ist eine Veredelung. Beide, die #iNSPOS-Echthaare und auch die Active-Fibers erhalten ein innovatives Beschichtungsbad. Die Echthaare passen sich mittels „Ionisierung“* an die Active-Fibers an und übernehmen deren Form und Styling. So entsteht der Memory-Effekt und die Frisur bleibt erhalten. Die Versiegelung lässt die Haare seidig und geschmeidig aussehen. Sie kräftigt das Haar und schützt sie vor äußeren Faktoren wie UV-Strahlung. Unsichtbare Glanzpartikel reflektieren das Licht und lassen das Haar wunderbar leuchten. 

*Ionisierung:  Die Oberflächen von Haaren und Fasern beeinflussen sich gegenseitig. Die Form der Active-Fibers überträgt sich also auf die Haare.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
6,904FollowerFolgen
2,753FollowerFolgen