2 December 2021

Rebellisches Messy Hair: das Must-Have für diesen Winter

Messy Hair scheint wie ein roter Faden zu sein, der viele verschiedene Arten von Haarlooks verbindet. In diesem Winter ist widerspenstiges Haar im Trend – mit jeder Menge Variationsmöglichkeiten.

Geschniegelt und gebügelt ist hier keine Option. Einer der Trends dieses Winters scheint das starke Verlangen nach widerspenstigem, zerzaustem Haar zu sein. Vielleicht kommt dieser Messy Hair Trend auch aus der Reaktion auf die Zeit, die wir gerade erleben: Es gibt diejenigen, die nach Sicherheit in der Kontrolle suchen – und somit auf eher glamouröse Looks setzen – und andere, die stattdessen alle Regeln unterlaufen wollen. Und in der Frisurensprache übersetzt sich dieses Bedürfnis in ein bewusst unordentliches Styling.

Messy Hair Looks sind bei verschiedenen Frisuren super effektiv und punkten mit wirklich tollen Ergebnissen. Hier zeigen wir die fünf besten.

Der Parade Pony

Mit einem unregelmäßigen Umfang und mit längeren Stufen zwischendrin ist dieser Pony perfekt für den rebellischen Haartrend. Auch wenn der Rest des Schnitts regelmäßig ist, reicht dieser kleine Twist aus, um der ganzen Frisur diese unangepasste, zeitgemäße Note zu verleihen.

Der Wolf Cut

Der neueste Trend, der Wolf Cut, ist ein Vokuhila, der den gestuften Shag aufgreift und ihn seiner Form anpasst. Fransen und Längen sind zerzaust und unregelmäßig, wodurch ein perfekter Haarlook für diejenigen entsteht, die widerspenstiges Haar lieben.

Der Shag

Der Stufenschnitt funktioniert beim mittellangen Haaren hervorragend, obwohl man bedenken muss, dass es trotz des flotten Looks eine Frisur ist, die viel handwerkliches Geschick und gute Pflege erfordert. Zusammen mit einem vollen Pony wird der Look wirklich unwiderstehlich.

Der French Bob

Der Bob ist ein Klassiker, aber er lässt sich auch super schnell verändern. Um es zeitgemäß zu machen, muss das Haar im Kieferbereich etwas weniger regelmäßig geschnitten und vor allem mit einer groben Textur und einer leichten Bewegung versehen werden. Der Pony ist kurz und kompakt.

Locken-Mullet

Locken – ein Schritt weiter für den Vokuhila, bei der die natürliche Unschärfe diesem Schnitt einen ausgesprochen innovativen und gewagten Messy Hair Look verleiht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,039FollowerFolgen
2,750FollowerFolgen