29 May 2022

Emmanuel Esteban x Diva Pro Styling

Der neue Botschafter der Marke Diva Pro Styling, Emmanuel Esteban, hat mehreren neuen Kreationen seinen Namen gegeben, um die Einführung der neuen Gold Dust Toolserie zu begleiten.

Emmanuel Esteban, International Brand Ambassador für Diva Pro Styling

Einer der Looks, die in der Kollektion für die Einführung von Diva Pro Styling Gold Dust kreiert wurden, ist auf dem Cover der Frühjahrsausgabe 22 von Estetica France zu sehen. Wir nutzten die Gelegenheit, hinter die Kulissen zu blicken und mit Emmanuel über sich und seine kreative Arbeit sowie seine Verbindung zu Diva Pro Styling zu sprechen.

Kannst du uns deinen Werdegang beschreiben? Ich bin Franzose, obwohl ich Frankreich vor vielen Jahren in Richtung Großbritannien verlassen habe und derzeit in London lebe. Ich hatte die Möglichkeit, mit renommierten Stylisten zu arbeiten und zu trainieren. Dies hat mir sehr geholfen, meine Fähigkeiten während meiner gesamten Karriere zu entwickeln. Das Friseurhandwerk ist eine Branche, in der man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Avantgarde gefällt mir besonders gut. Im Laufe der Jahre habe ich mehrere nationale und internationale Trophäen in der Kategorie Avantgarde-Friseur gewonnen. Ich habe angefangen, als Freiberufler zu arbeiten, um meinen Weg zu finden und meine Kreativität zu entwickeln. Jetzt verbringe ich meine Zeit damit, an verschiedenen Projekten zu arbeiten, darunter Fotoshootings, Salonarbeit und Backstage bei Modewochen. Heute bin ich sehr stolz darauf, die Marke Diva Pro Styling als International Ambassador zu vertreten.

DIVA-PRO-STYLING

Was ist deine eigentliche Rolle bei Diva Pro Styling? Ich bin International Brand Ambassador und als solcher trage ich zur Kreation von Haarkollektionen bei. Ich frisiere auch Backstage bei Modenschauen und nehme an verschiedenen Veranstaltungen teil, um die Qualität der Tools der Marke zu präsentieren. Für 2022 werde ich mit Diva Pro Styling mehrere Demos und Seminare auf Messen auf der ganzen Welt durchführen. Ich freue mich auf diese Veranstaltungen. Außerdem bin ich in die Produktentwicklung eingebunden. Die Marke ist stets aufgeschlossen für neue Ideen, um die bestmöglichen professionellen Tools zu entwickeln.

PRECIOUS METALS GOLD DUST

Was ist deine Inspirationsquelle, wenn du diese tollen Looks kreierst? Als erstes hat mich der Name der Serie „Precious Metals Gold Dust“ inspiriert. Für diese Kollektion habe ich mit einfachen Techniken begonnen, während ich bestimmte Aspekte verstärkt habe, um die Idee der Exzentrizität zu verstärken. Ich suchte auch nach neuen Anwendungsmöglichkeiten der Tools für eine Avantgarde-Kollektion. Ich gehe gerne an meine Grenzen und ich liebe es, Extensions und Perücken in meine Arbeit zu integrieren, um meine Kreativität zu entwickeln.

Kannst du uns die verschiedenen Techniken beschreiben? Ich wollte verschiedene Materialien in das Haar integrieren, um glatte, lockige, wellige oder gestreckte Formen zu erzeugen. Ich habe auf die gleiche Weise mit Goldfäden, Haarverlängerungen und farbigen Materialien gearbeitet, um diesen Looks einen dramatischen und schönen Effekt zu verleihen. Um das Goldstaub-Thema hervorzuheben, habe ich jeden Look mit Elementen wie Blattgold, Folie und Metallschnüren angereichert.

Die Vielseitigkeit der Tools hat mir wirklich geholfen, über den Tellerrand zu schauen. Ich konnte sie für meine Avantgarde-Kollektion verwenden, aber auch für kommerzielle und Editorial Looks, die wir gemacht haben. Mit dem Multi Waver und dem Curler lassen sich zum Beispiel spektakuläre Wellen erzeugen.

Und was ist mit dem unglaublichen Look, den du für das Cover von Estetica France kreiert hast? Für diesen besonderen Look habe ich ausschließlich die neuen Tools aus der Gold Dust-Kollektion von Diva verwendet. Ich habe 3 horizontale Haarpartien erstellt. Dann kreierte ich einen Cornrow-Zopf, der von einer Seite zur anderen ging. Ich nähte goldene Fäden in die Haarpartien, um große Locken zu bilden. Nachdem alles genäht war, habe ich das Glätteisen Gold Dust Touch verwendet, um jeder Locke ein glattes Finish zu verleihen und den Look zu festigen.

Für den Look der Diva-Werbekampagne habe ich die Haare mit verschiedenen Tools aus der neuen Linie texturiert. Auf noch feuchtem Haar habe ich eine Reihe flacher Clips verwendet, um den Look so zu fixieren, wie ich es wollte. Mit dem Atmos Föhn und Diffusor habe ich das Haar getrocknet. Ich habe den Multi Wand verwendet, um die Form dieses strukturierten Anti-Schwerkraft-Looks zu verbessern.

Als ich mit der erzielten Form zufrieden war, bedeckte ich das Haar mit Blattgold und fixierte es mit Diva’s kleinerem Atmos Dryer und Diffusor als Aufsatz. Vor dem Shooting habe ich „schwebende“ Haarverlängerungen angebracht, die ausgehärtet wurden, bevor sie mit Klebstoff an den vorhandenen Haaren befestigt wurden, um sie an Ort und Stelle zu halten. Für diesen Look wollte ich den Eindruck erwecken, dass die Haare schweben!

WELCHE DREI WORTE STEHEN FÜR DICH FÜR DIESE KOLLEKTION?

Gold / Experimentell / Linear

CREDITS Diva Pro Styling

Emmanuel Esteban – Lead Hairdresser 
Edoardo Colasanti – Assistant Hairdresser
Izabella Szelagowska – Make-up Artist
Ellie Lazarczyk & Marcin Kulak – Stylisten
William Henry Scott – Fotos 
Riccardo Garofalo – Video 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,287FollowerFolgen
2,741FollowerFolgen