7 July 2022

Curly Girl Method: Lorraine Masseys Lösung für lockiges Haar

Ein Buch, eine Methode und eine Produktlinie. Mit ihrer Curly Girl Method bietet Hairstylistin Lorraine Massey eine Lösung, um gelassen mit lockigem Haar zu leben.

Alles begann damit, dass Lorraine Massey mit 16 Jahren mit dem falschen Haarschnitt aus dem Friseursalon kam. Ihren Locken ging es danach nicht gut. Von da an passierten so viele Dinge, die sie dazu veranlassten, zwei Bücher zu schreiben – Curly Girl: The Handbook und Curly Kids: The Handbook – und CurlyWorld zu gründen, eine Marke, die Produkte für lockiges Haar verkauft. Obwohl Lorraine es selbst als mehr als eine Methode definiert, ist es ein echter Lebensstil, der einige Änderungen im Umgang mit dem eigenen Haar beinhaltet und man so lernt, auf seine Bedürfnisse zu hören. Die Grundlage der Curly-Girl-Methode bildet in der Tat eine neue Pflegeroutine, die von einigen Eckpfeilern geleitet wird: Bürsten oder Kämme verboten, keine hohen Temperaturen mehr, Haarroutinen mit drei oder höchstens vier Produkten, die pflanzlich sein müssen. Mit vielen natürlichen Weichmachern, die echte Feuchtigkeit spenden.

CURLY GIRL METHOD: EIN BLICK AUF DIE PRODUKTE

Aufgrund ihrer eigenen Erfahrung schließt Lorraine Produkte aus, die Sulfate, Silikone und Mineralöle enthalten. Substanzen wie Natriumlaurylsulfat (SLS) wirken als Tenside: Sie senken die Oberflächenspannung, isolieren Schmutz von der Kopfhaut, trocknen aber gleichzeitig lockiges Haar aus und entziehen ihm natürliche Lipide und Talg. Laut Lorraine können wir mit Fingerspitzen und Reibung die meisten Schmutzpartikel ohne den Einsatz von SLS entfernen.

Auch Wachse, Erdölderivate und Alkohol können für lockiges Haar tatsächlich problematisch sein, da sie austrocknen. Und um gesunde Locken zu haben, ist es wichtig, den Feuchtigkeitslevel hoch zu halten. Aus diesem Grund hat Lorraine ihre eigene Marke Curly World entwickelt. Jedes Produkt ist mit hochwertigen botanischen Inhaltsstoffen wie Bambusfasern, Aloe Vera und Kokosnusswasser angereichert, die helfen, zu pflegen und zu schützen.

CURLY GIRL METHOD: DIE 5 SCHRITTE

Um lockiges Haar nach dieser Methode zu behandeln, folgt man diesen 5 Schritten:

  1. Die finale Haarwäsche vor Beginn der Curly Girl Methode, die darin besteht, ein Shampoo zu verwenden, das Sulfate, aber keine Silikone enthält. Auf diese Weise wird dem Haar jeglicher Schmutz entzogen.
  2. Beginnen Sie die Curly Girl Method mit einem Conditioner, um das Haar so gut wie möglich zu nähren.
  3. Tragen Sie anschließend ein Balsam vom Ansatz bis in die Spitzen auf.
  4. Trocknen Sie das Haar, indem Sie es mit einem Handtuch abtupfen oder einen Diffusor bei sehr niedrigen Temperaturen verwenden. Das Auftragen eines Lockenfixierproduktes hilft, die Form der Locke zu definieren.
  5. Halten Sie die Locken gesund, indem Sie sie auch nachts mit einem Seidentuch schützen oder sie zu einem hohen Pferdeschwanz zusammenbinden. So bleiben die Locken bis zur nächsten Haarwäsche schön definiert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,323FollowerFolgen
2,742FollowerFolgen