7 July 2022

Estetica im Interview mit Christopher Felix Weiser

Christopher Felix Weiser ist Mitglied der Inhaberfamilie von La Biosthétique Paris. Im Interview verrät er, warum La Biosthétique so erfolgreich ist.

Christopher Felix Weiser

Herr Weiser, bei einer Marke mit französischem Namen würde man nicht vermuten, dass die Produkte made in Germany sind. Klären Sie uns auf?

Ja, wir verbinden das savoire faire eines Schwarzwälder Handwerkers mit dem savoire vivre einer Parisienne. Die Marke La Biosthétique wurde 1948 in Paris von Marcel Contier gegründet. Er verwirklichte die damals revolutionäre Vision von einem ganzheitlichen Dienstleistungs- und Produktkonzept rund um die Schönheit beziehungsweise Gesundheit von Haut und Haar auf der Grundlage natürlicher Inhaltsstoffe. Als die Marke zu florieren begann, etablierte unser Großvater sie auf dem deutschen Markt und startete eine eigene Produktion. Er war in der Friseurbranche zuhause und pflege beste Kontakte. Später trugen meine Eltern entscheidend zum weltweiten Wachstum von La Biosthétique bei. Es entstanden eine große Erfolgsgeschichte und eine tiefe Freundschaft. Nach dem Tod Marcel Contiers wurde unserer Familie 2006 das Unternehmen vollständig anvertraut. Noch heute werden alle Produkte nach der Philosophie von Marcel Contier von uns selbst entwickelt und hergestellt — die meisten in unserer Manufaktur in Pforzheim, einige wenige von vertrauensvollen Partnern in Italien und Frankreich.

Die Berliner Fashion Week im März war ein voller Erfolg, also verlängern Sie das Engagement als Partner der MBFW?

Wir haben schon immer eine besondere Verbindung zur Welt der Mode. Die Fashion Weeks Berlin und Paris sind natürlich Höhepunkte für uns. Wir alle lieben den Spirit, die Inspiration, die Energie und sind stolz, Teil dieser großen Events zu sein. In welcher Form wir präsent sind, entscheiden wir jeweils gemeinsam mit unseren Teams. Das Wichtigste ist, dass sie sich bei ihrer Arbeit gut fühlen, Spaß haben und einen Mehrwert für sich und ihre Salons generieren können.

Vor drei Jahren führten wir ein tolles Interview mit „Ihrem“ Parfümeur Geza Schön. Arbeiten Sie noch mit ihm zusammen?

Unbedingt. Der Duft ist neben der Performance die wesentliche Eigenschaft eines kosmetischen Produkts. Geza hat die Gabe, moderne Düfte zu kreieren, welche die Aura unserer Produktes beziehungsweise deren Verwender zu leuchten bringt. Es ist eine große Bereicherung mit ihm zusammen arbeiten zu dürfen.

Man hat das Gefühl, dass es bei La Biosthétique trotz aller Umstände immer nur aufwärts geht. Wie machen Sie das?

Ich glaube, unser Verantwortungsbewusstsein als Familienunternehmen und friseurexklusive Marke sind hier mitentscheidend. Als Familie stehen wir persönlich zu hundert Prozent für alle unternehmerischen Entwicklungen gerade. Unsere Philosophie gibt vor, dass nicht Quantität, sondern die Qualität der Produkte und langfristige Partnerschaften unsere Entscheidungen leiten. Das schafft Vertrauen, Kontinuität und letztlich eine Grundlage für gesundes Wachstum.

Wie verträgt sich die Welt der Schönheit mit aufrichtiger Nachhaltigkeit?

Der Erfolg der Marke La Biosthétique lebt seit der Gründung von den Wirkstoffen der Natur und einem kompromisslos hohen Qualitätsanspruch. Ein ökologisches Bewusstsein liegt in unseren Wurzeln. Das haben auch Analysen auf unserem Weg zum 100% klimaneutralen Unternehmen oder der umfassenden Recyclingfähigkeit unserer Erzeugnisse gezeigt. Natürlich haben auch wir ambitionierte Ziele für morgen – zum Beispiel unterstützen wir weltweit unsere Salonpartner dabei, klimaneutral zu werden. Auf diese Weise haben sie bis heute mehr als 14.282.521 Kilogramm Kohlendioxid kompensiert. Das entspricht mehr als 96.126 Economy-Flügen von München nach Hamburg.

Welche Argumente haben Sie für einen Salon, der sich für La Biosthétique interessiert?

Ich denke, die Kombination aus Familienwerten, Qualität, Friseur-Exklusivität und unternehmerischer Freiheit ist ziemlich einzigartig. Als Familienunternehmen sind wir direkt und persönlich für unsere Partner ansprechbar. Als friseurexklusive Marke können wir nur erfolgreich sein, wenn unsere Partner erfolgreich sind und unterstützen sie gerne auf allen Ebenen. Gleichzeitig kann sich mit La Biosthétique jeder nach seiner Façon positionieren – von klein und fein bis groß und glamourös, von Cut & Color bis Total Beauty.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,323FollowerFolgen
2,742FollowerFolgen
Vorheriger ArtikelSinesia Take a Nap
Nächster ArtikelFRÜHLING 2022 by ESTEL