14 August 2022

Neuer General Manager bei Keune

Zum 01. Juli 2022 wird Blerim Salja General Manager für Keune Haircosmetics in Deutschland. 

Blerim Salja schaut auf eine 15-jährige Karriere in der Branche zurück und kann sich daher zurecht Salon-Experte nennen. Bei L‘Oréal war Blerim Salja unter anderem Verkaufsleiter für Baden-Württemberg und bei der Wella Haircompany war er zuerst als Senior Manager für das Key Account verantwortlich und anschließend als Sales Director Süd tätig. Blerim Salja wird direkt an den CCO von Keune Haircosmetics, Philip Berlijn, berichten. 

Zwischen seiner Zeit bei den Marktführern in Deutschland, konnte Blerim Salja zusätzlich über 4 Jahre in der Welt der Premium Marken sein Repertoire erweitern. Er war Vertriebsleiter in Deutschland für die exklusive Marke Bobbi Brown Cosmetics, bevor er sein Kindheitstraum als Head of Sales Global bei Porsche Design verwirklichte. 

Die Leidenschaft für die Branche hat Blerim Salja jedoch nie vergessen, und aus diesem Grund, zog es ihn zurück in die Welt der Friseure: „Ich freue mich, in dieses historische, familiengeführte Premiumunternehmen einzutreten, das über 100 Jahre von Leidenschaft und Kreativität in der Friseurbranche geprägt ist. Gerade das ist es, was der deutsche Friseurmarkt benötigt: Friseurexklusivität, Premiumisierung und vor allem – Familisierung. Diese ausgezeichneten Attribute, gepaart mit dem Heritage der Marke, entsprechen auch meinen Vorstellungen von „am Puls der Zeit“, mit viel Herz, Passion und Charakter – eine sehr gute Grundlage, für eine gute Zusammenarbeit, mit einem großartigen Team und Partnern – „For Those With Character“.

Chief Commercial Officer, Philip Berlijn: „Die Keune-Familie ist sehr erfreut und stolz verkünden zu dürfen, dass Blerim Salja die Leitung der deutschen Keune-Familie übernehmen wird. Die Wahl von Blerim Salja fiel uns leicht, da er unser Anforderungsprofil eines General Managers perfekt erfüllt. In diesem Jahr feiert Keune sein 100-jähriges Jubiläum. Der Firmenhauptsitz, das Labor, das Lager und Logistikzentrum und die gesamte Lieferkette befinden sich unter einem Dach in den Niederlanden. Und nicht zuletzt ist das Unternehmen immer noch zu 100% in Familienbesitz. Deshalb legen wir bei Keune großen Wert auf die Erfahrung, die Qualität und den familiären Umgang mit unseren geschätzten Hairstylisten auf der ganzen Welt. Mit Blerim Salja haben wir den perfekten Geschäftsführer gefunden, der alle drei Eigenschaften besitzt. Erfahrung, Qualität und vor allem ein familiärer Umgang mit unseren geschätzten Hairstylisten.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,400FollowerFolgen
2,740FollowerFolgen