14 August 2022

Das Haargeheimnis der Schwedinnen

Daniela Engström Insights: All about Scandi Hair

Daniela Engström ist Schwedin. Sie begann ihre Friseurkarriere schon mit vierzehn Jahren und wusste sehr schnell, dass sie eine echte Leidenschaft für Haarfarben hat. Ihr Credo, dass alles möglich ist und dass man an sich selbst glauben muss – plus ihre Sucht nach Farbe – hat sie zu ihren aktuellen Positionen geführt: Farbtrainerin für Schweden und jetzt auch Mitglied des JOICO European Color Design Teams. Daniela lässt sich von der Welt um sie herum inspirieren: Menschen, die auf der Straße spazieren gehen, die Natur, Dinge, die sie online sieht. Sie lässt ihre Inspiration auf natürliche Weise in ihre Arbeit einfließen und sorgt jedes Mal für wunderschöne Ergebnisse.

Im Interview lässt sie uns in die Beautygeheimnisse skandinavischer Schönheiten eintauchen:

In Deutschland lieben wir den Scandi Style nicht nur, wenn es um ein schönes Zuhause geht. Wir sind ebenso begeistert von den entspannten und gleichzeitig wunderschönen Scandi Hair Looks der Skandinavierinnen. Was ist deren Geheimnis?

Der Scandi Style ist eine Lebensweise, und Ästhetik ist für uns Skandinavier selbstverständlich. Es geht nicht darum, zu künstlich zu sein oder sich zu sehr anzustrengen. Der Scandi Style ist natürlich, mühelos und gleichzeitig stilvoll. Ein Ansatz, den wir bei den meisten Dingen verfolgen, die wir tun – egal ob es sich um Innenräume, Mode oder Schönheit handelt.

Stimmt es, dass die meisten Skandinavierinnen von Natur aus blond sind?

Ja, das stimmt durchaus. Die natürliche Basis der meisten Skandinavier liegt bei etwa 7 (mittelblond) oder 8 (hellblond), was im Vergleich zu vielen Gegenden in Europa hell ist. Um den Scandi Hair Blond-Look zu kreieren, wird viel foliert, aufgehellt und getönt.

Welche Blondtöne werden deiner Meinung nach in diesem Sommer angesagt sein?

Ich liebe es, neue Töne zu kreieren. Die Formeln verrate ich in meinen JOICO Deep Dive-Sessions. In diesem Frühjahr liebe ich schöne Beigetöne mit einem Hauch Rosé. Ich verwende gern JOICO LumiShine 9V, um ein kühles Beige-Ergebnis zu erzielen, das perfekt für Scandi Hair Blond ist. Weitere Favoriten sind JOICO Vero K-Pak 10B und 9BA und 8RG für ein kühles, pfirsichfarbenes Blond – ideal für Frühjahr und Sommer 2022.

Wie pflegen die Schwedinnen ihre Haare?

Meine Kundinnen sind richtig gut darin, sich um ihr Haar zu kümmern! Ich denke, dass skandinavische Frauen generell eine Beauty Routine haben, die ihnen diese entspannte Schönheit verleiht. Ich empfehle meinen Kunden immer JOICO Produkte. Durch die Verwendung der richtigen Pflegeprodukte hält die Haarfarbe länger und das Haar sieht gesund und glänzend aus. Zudem wissen meine Kunden, dass es auch mir das Leben erleichtert, wenn sie mit gepflegten Haaren zum nächsten Termin kommen. Hitzeschutz ist ein Muss. Zum Schluss hilft ein wenig Öl wie das JOICO K-Pak Color Therapy Luster Lock Glossing Oil. Es schützt das Haar und verleiht Glanz.

Weniger ist mehr – gilt das auch fürs Haarstyling in den nordischen Ländern?

Beim Styling bin ich tatsächlich der Meinung, dass weniger mehr ist. Beim Schneiden und Stylen verwende ich in der Regel einen Hitzeschutz und ein wenig Öl als Finish. Ich halte es für Kunden gerne einfach. Meine Kunden lieben es, ein oder zwei Styling- und Finishing-Produkte zusammen mit einem guten Shampoo und einer Spülung zu verwenden, damit ihr Haar bis zu ihrem nächsten Salonbesuch großartig aussieht und sich gut anfühlt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,400FollowerFolgen
2,740FollowerFolgen