1 October 2022

Style & Colour Trophy 2022 – Die nationalen Gewinnerinnen

Die nationalen Gewinnerinnen stehen fest! Der globale und am längsten laufende Live-Pro-Haarwettbewerb geht in Richtung internationales Finale.

Die Gewinnerinnen des nationalen Vorentscheids für Österreich und Deutschland der Style & Colour Trophy 2022 von L’Oréal Professionnel Paris stehen fest. Erneut sucht L’Oréal Professionnel Paris in einem weltweit stattfindenden Friseurwettbewerb die besten Talente der Branche. Für die Gewinnerin winkt dabei nicht nur ein toller Sachpreis, sondern auch die Chance, beim internationalen Style & Colour Trophy Finale in Paris teilzunehmen.
Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs: „French Edito. Kreiere Deinen Magazin Cover-Look.” Aus ganz Österreich und Deutschland bewarben sich zahlreiche Stylisten, um eine hochkarätige Jury für die Plätze 1-3 sowie das Publikum für den Publikumspreis zu überzeugen. Am Ende blieben die sechs Besten übrig. Den Sieg konnte in diesem Jahr Lisa Saccio aus Schwörstadt für sich entscheiden. Sie erarbeitete an ihrem Model eine rote Haarfarbe mithilfe von French Glossing (Majirel am Ansatz und Dia Light in den Spitzen). Ihr Cover-Look stach als Hingucker heraus, da sie „den Mut hatte etwas ganz anderes zu machen als andere“, so Jury-Mitglied Kay Schneider. Gecoacht wurde Lisa von Martina Acht. Sie erhält den Hauptpreis mit einem Sachgewinn im Wert von 5.000 Euro. Einsetzen kann sie das Preisgeld zum Beispiel für ein Fotoshooting in Verbindung mit einem Coaching und PR-Unterstützung, für ihre Weiterentwicklung. Sie hat sich mit ihrem Gewinn zudem für den internationalen Vorentscheid des Wettbewerbs qualifiziert und hat somit die Chance, am globalen Finale in Paris im Herbst teilnehmen zu können.

Über Platz 2 und einen Sachgewinn von 3.000 Euro konnte sich Isabell Schwan aus Trier freuen. Sie kreierte eine French Balayage mit beonders weichen Übergängen und konnte so die Jury überzeugen. Platz 3 ging an Nauris Dbiche aus Frankfurt, die ebenfalls eine French Balayage zauberte. Der Gesamt-Look ihres Models beeindruckte die Jury und sie erhielt einen Sachgewinn von 1.500 Euro.
Aber nicht nur die Jury stimmte ab, auch das Publikum hatte im Vorfeld der Verleihung die Möglichkeit ihren Lieblingslook auszuwählen. Den Publikumspreis gewann Verena Moshammer aus Heidenheim, die einen besonders natürlichen grafischen, blonden Bob mithilfe von French Balayage an ihrem Model kreierte. Außerdem bekommen alle
Siegerinnen ein hochwertiges Produktpaket mit L’Oréal Professionnel Paris Produkten.

„Ich möchte allen Finalistinnen ganz herzlich gratulieren und mich bei ihnen für eine tolle Style & Colour Trophy 2022 bedanken. Ihre Kreativität, ihr Engagement und Begeisterung haben mir erneut gezeigt, warum wir diesen Wettbewerb veranstalten. Unser Ziel ist es das fachliche Können der herausragenden Talente in den Vordergrund stellen und so gemeinsam die Branche weiterzuentwickeln. Ich freue mich schon darauf zu sehen wie jeder einzelne Finalistin seinen/ihren Weg gehen wird.” (Maria de Castillo Hørup, Geschäftsleiterin L’Oréal Professionnel Paris)

GEWINNERINNEN STYLE & COLOUR TROPHY ÖSTERREICH – DEUTSCHLAND 2022

  1. Platz: Lisa Saccio @hairstylistofpassion (Schwörstadt – Germany)
  2. Platz: Isabell Schwan @isabellschwanhair (Isabell Schwan Hair, Trier – Germany)
  3. Platz, Nauris Dbiche @nisaa 74 (Haarwerk, Frankfurt – Germany)
  4. Publikumspreis: Verena Moshammer @verena_movehair (MoveHair, Heidenheim –Germany)

Credit: L’Oréal / Adrian Bedoy

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,471FollowerFolgen
2,740FollowerFolgen