5 February 2023

Ebano Design GmbH erfindet Haarklammer mit patentierter Funktion

Doouup heißt die Haarklammer, mit der das Stylingproblem vieler Frauen schnell und einfach gelöst werden kann.

Am Anfang stand die Idee eine “unsichtbare” Haarklammer zu entwickeln. Bianca Triulzi hat es geschafft und eine Haarspange entwickelt, die weder kneift, noch verrutscht. Den Namen hat dieser kleine Stylinghelfer aus dem Englischen (updo), was soviel wie Hochsteckfrisur bedeutet. Mit der doouup kann sich jeder die Haare auf einfachste Weise hochstecken. Die doouup funktioniert wie eine übliche Haarklammer. Ihre Form ist filigran und dünn, sodass sie optisch quasi im Haar verschwindet. So dominiert sie nicht die Frisur. Die Bügel lassen sich versenken und fixieren den Look wie Haarnadeln. Die Haarklammer verleiht der Frisur sicheren Halt, ist elastisch und nahezu unkaputtbar.

Mit diesem Stylingaccessoire lassen sich trendy Styles wie Messy Dutts oder French Twists kreieren. Dabei ist der Friseursalon der ideale Ort, um die brandneue Haarklammer an die Frau zu bringen. Sie funktioniert selbst bei langen, glatten und sehr feinen Haaren. Genau dann ist die Klammer ideal, denn sie fällt auch hier kaum auf. Die doouup hat ein Patent auf die einschiebbaren Bügel und auch die Marke doouup® sowie das Design sind in vielen Ländern bereits eingetragen. Die Haarklammer wird nachhaltig und hochwertig in Deutschland hergestellt, von den Kunststoffteilen über die Feder und den Bolzen bis hin zu Verpackung.

Haarklammer

www.doouup.dom

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,666FollowerFolgen
2,726FollowerFolgen