27 February 2024

Rauschende Nächte & elegante Bälle: „Red Carpet“ Looks x Steinmetz-Bundy Privatsalon

Mit der Styling-Botschaft „Red Carpet“ zeigt Hannes Steinmetz, wie abwechslungsreich und vielfältig Hochsteck-Frisuren gezaubert werden können.

Hochsteck-Frisur

Jedes Styling ist kunstvoll komponiert und die Form der Hochsteck-Frisuren wird ganz individuell auf den Typ abgestimmt. Die Looks punkten mit einer ausdrucksstarken Lebendigkeit, die sich durch eine natürlich geschwungene Bewegung im Haar ergibt. Künstlichkeit ist ein No-Go, vielmehr wird das Styling harmonisch an das Gesicht der Trägerin angepasst, damit sowohl Eleganz als auch der lebensfrohe Charakter voll zur Geltung kommt. Damit ist für Star-Feeling gesorgt und durch die Alltagstauglichkeit der Looks kann frau jeden Tag ihr persönliches Red Carpet-Ereignis genießen. 

Die Aussicht auf die nahenden Fest- und Feiertage sowie die kommende Event- und Ballsaison ist für die Hairstyling-Branche eine ganz spezielle Zeit. Das Team des Steinmetz-Bundy Privatsalon nimmt diese Herausforderung gern an und widmet seine aktuelle Styling-Botschaft der Königsdisziplin des Hairstylings: Mit den Looks der Trendvorschau „Red Carpet“ steht kunstvoll hochgestecktes Haar im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Denn Hochsteck-Frisuren sind an Eleganz einfach nicht zu überbieten und gerade in der aktuellen Saison ein absolutes Must: Denn wir kehren alle auf den roten Teppich zurück, und dabei liegt Glamour voll im Trend. 

Neu ist allerdings, dass die Hochsteck-Varianten einen ganz deutlich natürlichen Touch haben, der sich aus leichten Wellen und der Komposition von Elementen mit lockerer Bewegung im Haar ergibt. Damit sind die Frisuren sowohl bei großen Festen aber auch im Alltag tragbar. Künstlichkeit ist absolut out. 

„Uns ist wichtig, dass Schönheit ein Ereignis für jeden Tag ist. Das gilt in der aktuellen Saison auch für Hochsteck-Frisuren. Einfach locker und lässig hochgesteckt sind die Stylings speziell auch im Alltag ganz einfach mit wenigen Handgriffen umsetzbar. Die Vielfalt der Hochsteck-Varianten unserer Styling-Botschaft „Red Carpet“ reicht somit von alltagstauglichen Looks über kreativ und extravagant bis hin zu elegant und glamourös. Entscheidend ist, dass der individuelle Look die Persönlichkeit der Trägerin unterstreicht. Sie darf sich nicht „verkleidet“ fühlen. Vielmehr muss die Form der Frisur individuell komponiert werden, damit sie das Gesicht umrahmt und ein harmonisches Bild mit dem Gesamt-Look ergibt. Dafür nehmen wir uns in der Beratung extra Zeit, damit das Ergebnis einen echten Wow-Effekt bei unseren Kundinnen auslöst“, erklärt Hannes Steinmetz, Geschäftsführer des Styling-Bundy Privatsalon. 

Credits

Copyright: Steinmetz-Bundy Privatsalon / Wolfgang Hirt 

Hair: Hannes Steinmetz & Blanca Niemand, Steinmetz-Bundy Privatsalon 

Fashion: Schella Kann 

Fotografie: Wolfgang Hirt 

Models: Ajla, Karlotta & Paula von Stella Modells 

Make-up & Maniküre: Charlotte Schaller, Steinmetz-Bundy Privatsalon 

Produkte: Wella Professional & Sebastian Professional / OPI /  ghd 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen