17 April 2024

Two Toned Mullet: MOSER Rough Collection 2023

„Rough“ heißt die neueste Collection von MOSER, welche mit angesagt-progressiven Trendstylings in Kombination mit trendigst-exentrischen Farbhighlights begeistert.

Enes Dogan vom MOSER Education Team und Danny van Tuijl vom GINGER LEMON Salon in Wien kreierten fünf atemberaubende Looks, die eindrucksvoll zeigen, wie Stylisten mit High-Performance Maschinen und professionellen Cut- und Colortechniken, Trendfrisuren auf das nächste Level heben. Dafür sind nicht nur die fachliche Kompetenz und die richtigen Tools wichtig, sondern auch das Know-how über die Schneideeffekte der unterschiedlichen Aufsätze. Unter dem Motto MIX & MATCH setzten die Stylisten für die „Rough“ Collection die hochentwickelten MOSER Blades für unterschiedliche Schneidetechniken ein. Während Clipper-Cuts für viele Friseure immer noch ein unbekanntes Terrain sind, haben Trendstylisten längst erkannt, wie sie sich damit von der Masse abheben können. Die „Rough“ Styles sollen Friseur/innen inspirieren, kreative Grenzen zu durchbrechen und in Sachen Cut- und Color weiterzugehen.

Two Toned Mullet 

Two Toned Mullet – das ist der zweite Look aus der aktuellen „Rough“ Collection von MOSER. Mullets sind gerade überall zu sehen, ob auf Social Media, in der City oder den Laufstegen dieser Welt. Kein Wunder, denn der moderne Vokuhila unterstreicht wie kein anderer Look coole und urbane Fashionstyles. Vor allem sind es die Möglichkeiten der Individualisierung, die den Mullet so spannend machen. Das gilt auch für den neuen Two Toned Mullet, der sich durch kupferfarbene, changierende Töne auszeichnet, die dem progressiven Styling noch mehr Ausdruck verleihen. Androgyn, stark und selbstbewusst wirkt der Style in Gesamtheit, was auf die vielfältigen Details des Haarschnittes zurückzuführen ist. Das für den Mullet typische, längere Nackenhaar ist beim Two Toned Mullet nur ein Passée breit und extrem texturiert. Im Kontrast dazu steht ein weicher, natürlicher Konturverlauf rund um den ganzen Kopf. Auch dem prägnanten Pony wurde ein natürliches Finish verliehen; genau wie den seitlichen Tampeln, die mit ausgesofteten Längen das Gesicht sanft umranden. Ganz im Stil der 80er Jahre Short-Cuts, doch dank neuester Friseurtechnologie wirken diese nun urban und cool.  Bei der Erstellung des Two Toned Mullet kam die MOSER KUNO zum Einsatz. Die neueste High-Performance Maschine, welche die höchsten Maßstäbe innovativer Friseurtechnik in sich und in Kombination mit dem TEXTURIZING Blade für perfekte Schnittergebnisse sorgt. Sämtliche Details wurden mit der MOSER CROMINI PRO 2 erarbeitet.  

 

Step-by-Step zum Two Toned Mullet

  1. Vorbereitung: Das gesamte Haar – je nach Naturton – mit 6-10% Vol. aufhellen und anschließend einen kühlen und einen warmen Kupferton einarbeiten. Zuerst den Vorderkopf von Tampel zu Tampel abteilen. Vom Mittelscheitel ausgehend auf beiden Kopfseiten drei große Dreiecksabteilungen vornehmen.  
  • Beginnend im Nacken die Passées vertikal nach oben überziehen, so dass das Haar nach unten hin länger bleibt und die Haarspitzen gleichmäßig mit der MOSER KUNO kürzen. 
  • Die große Abteilung im Ponybereich lösen und das gesamte Haar nach unten kämmen. Danach von der Mitte beginnend die Passées horizontal im 90° Winkel kürzen, so dass die Haarspitzen nach vorne hin sanft auslaufen. (Schere)
  • Am Oberkopf sollte das Haar nicht zu kurz sein. Hier mit vertikalen Sektionen im 90° Winkel mit der Rundung um den Kopf arbeiten und die Haarpartien gleichmäßig mit der MOSER KUNO kürzen und anschließend das gesamte Haar mit TEXTURIZING BLADE strukturieren.
  • Das Haar mit dem MOSER VENTUS PRO trocknen.
  • Im Nackenbereich in Free-Hand-Technik sanft mit der MOSER CHROMINI PRO 2 über die Oberfläche des Nackenhaares slicen, um einen fedrigen Effekt zu erzielen.
  • Diesen Vorgang, je nach Haarstärke, ggf. an den äußeren unteren Seiten wiederholen.

Weitere Infos zur Marke gibt es HIER

Credits

Hair: Enes Dogan, MOSER Education Team @enesdogan_de // Danny van Tuijl @hairbydvt | @gingerlemonhair 

Photos: MOSER / Philipp Jelenska @philippjelenska // Styling & Color: Lizzy Lemon @colourlemon | @gingerlemonhair

Make-up: Nadja Hluchovksy @makeup_by_nadjah                      

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen