21 July 2024

Microbob und Mullet: Die Blooming Collection

Mehr Leichtigkeit, kreative Farben und Schnitte, die alles andere als langweilig sind: Die Frühjahr/ Sommer 2023 Blooming Collection von Revlon Professional

Mit der neuen Saison begrüßen wir auch eine neue Kollektion, die kräftig, fröhlich und lebendig ist. Dieser Neustart verbindet die digitale Welt, die Natur und einen rebellischen Geist zu einer Collection, die dich aufblühen lässt. Die neue Blooming Collection steht für eine Ära des kreativen Austauschs, die sich den modernen Bedürfnissen anpasst, sich gegen konventionelle Normen auflehnt und Lebendigkeit und Freude bringt, um den Ansprüchen des post-pandemischen Kunden gerecht zu werden, der sich nach Kreativität sehnt und danach verlangt. Die Looks sind mutig und unerwartet. Nichts ist einfarbig oder schlicht, jeder Farbstrich ist beabsichtigt, um das Künstlerische zu definieren und seine Wirkung zu verstärken. Die faszinierende Vielfalt von Flora und Fauna dient als Inspiration für die neue kreative Palette, um jeden Kunden dazu zu ermutigen, innerlich und äußerlich aufzublühen. Farbenfreude und Haarstruktur orientieren sich an den unzähligen Farboptionen der Natur. Die Blooming Kollektion von Revlon Professional rückt die Salons und ihre Kunden ins Rampenlicht.

Der Blooming Collection Microbob

Der coolste Haarschnitt des Frühlings hat eine perfekte Haarlänge, die zwischen Nase und Lippen endet
und so die Gesichtszüge optimal betont. Der klassische Bob bekommt ein frisches und gleichzeitig schickes Update, das zu vielen Haarstrukturen und Gesichtsformen passt. Dieser Trendschnitt wird aufgewertet durch das Verblenden zweier Farben, welche zu den Spitzen hin kräftiger wird: #pastelpink #shadowroots, die nahtlos in #pinkfuchsia-Enden übergehen. Pure Kreativität mit klassischen #balayage und maßgeschneiderten Farbtechniken. 2023 dreht sich alles um lebendige Farbton-Optionen, die das Haar zum Strahlen bringen.

Der Blooming Collection Mullet

Zwischen Vokuhila und Zottelhaarschnitt – bei dieser neuen, modernen Variante des Vokuhilas geht es um die Kombination nicht zusammenhängender Lagen mit viel Textur. Dieser stark strukturierte Haarschnitt mit seinem unangepassten Stil hat einen kurzen, ausgefransten Pony und eine längere Nackenpartie. Der kurze Pony wird mit einer kontrastreichen Farbe und der faceframing-Farbtechnik zum Strahlen gebracht. Die neue Foilayage-Technik von Revlon Professional geht einen Schritt weiter und kombiniert auffällige Töne wie #pinkpastell mit #neonorange.

Credits

Revlon Professional Blooming Collection / Artistic and Creative Direction: Miquel García Cotado // Hair: Revlon Professional – Artistic Team, Ingrid Kadlecová (Spain), Elisabeth Fernandes (France) & Paula Gago (Spain) Makeup: Dani Rull // Photography: Miguel Reveriego / Production: Magna Productions

Aktuelle Haarpflegenews von Revlon Pro gibt es HIER.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen