24 May 2024

In 9 Steps zum angesagten Skinfaded Quiff

Skinfaded Quiff – Trendiger Barber Look 2023 in Zusammenarbeit mit Wahl Ambassador Jürgen Niederl

Männer, die ihre Persönlichkeit und Einzigartigkeit durch progressive Stilentscheidungen ausdrücken möchten, entdecken nun den Skinfaded Quiff für sich. Diese markante Frisur erinnert an rebellische Punks und ist ein echtes Statement hinsichtlich Coolness und Individualität. Dabei kombiniert der Skinfaded Quiff zwei klassische Elemente: den Fade, bei dem die Haare an den Seiten und am Hinterkopf extrem kurz geschnitten oder rasiert sind, sowie den markanten Quiff am Oberkopf, bei dem das Haar länger und auffällig nach oben gestylt wird. WAHL Professional entwickelte in Zusammenarbeit mit WAHL Ambassador Jürgen Niederl (Holy Tiger Barbershop, Graz) diesen auffälligen Look und präsentiert ihn inklusive Step-by-Step, damit Barbiere und Friseure ihn ganz einfach im Salon umsetzen können.

Präzision ist hier alles, denn nur mit einem perfekten Fade, präzisen Konturen und den richtigen Schnitttechniken erzielt dieser Look seine coole Wirkung. Die Auswahl des richtigen Werkzeuges ist hier maßgebend. „Bei den Tools mache ich keine Kompromisse“, so Jürgen Niederl, WAHL Brand Ambassador. So entschied er sich beim Trimmen und Kürzen des Haares für die Verwendung der WAHL CORDLESS LEGEND aus der renommierten WAHL 5 Star Edition. Die Konturen arbeitete er mit dem beliebten WAHL CORDLESS DETAILER LI aus. Dank seines speziellen T-Blades erreicht er das höchste Präzisionslevel bei den Details. Für das Styling kam der WAHL BARBER DRYER zum Einsatz.

Step-by-Step zum Skinfaded Quiff

  1. Dreiecksabteilung vom Tampel beginnend bis zum Hinterkopf. Mit der der CORDLESS LEGEND eine horizontale Basislinie in Kamm-über-Maschine-Technik definieren, um eine rechtwinklige, maskuline Form zu erzielen (Box Shape).
  2. Drei Finger breit über dem Ohr eine klare Führungslinie mit der CORDLESS LEGEND erarbeiten.
  3. Von unten her das überschüssige Haar bis zur Führungslinie mit der CORDLESS LEGEND reduzieren.
  4. Nun den gesamten unteren Bereich mit der CORDLESS LEGEND säubern und auf die kürzest mögliche Länge rasieren. Dann den Fade bis zur oberen Hutlinie verblenden, um einen nahtlosen Übergang zu erzielen – erst mit dem 3 mm Aufsteckkamm, dann mit offenem bis geschlossenem Schneidsatz, bis die harte Linie vollständig verblendet ist.
  5. Die Längen des Deckhaares mit der CORDLESS LEGEND angleichen.
  6. Mit dem CORDLESS DETAILER LI die unteren Kontur- und Haarbereiche abschließend säubern.
  7. Das vordere Deckhaar nach unten kämmen und mit der CORDLESS LEGEND in Maschine-über-Kamm-Technik eine visuelle Linie verlängert nach vorne kreieren, um eine Überlänge für den Quiff zu erreichen.
  8. Das Haar am Oberkopf im Zwischenschritt mit dem BARBER DRYER nach hinten föhnen, bis das Deckhaar aufsteht.
  9. Im trockenen Haar mit der CORDLESS LEGEND und dem Flattopper (spezieller Flattop Kamm) im rechten Winkel eine Boxform im Deckhaarbereich erarbeiten, nach hinten abfallend.
  10. Abschließend mit dem BARBER DRYER und der VENT BRUSH im 90 Grad Winkel eine extreme Quiff-Form föhnen und mit ölbasierter Pomade stylen.

Tools: WAHL CORDLESS LEGEND, CORDLESS DETAILER LI, VENT BRUSH, BARBER DRYER

Credits:

Hair: Jürgen Niederl, Graz / Holy Tiger Barbershop @holytigerbarbershop
Photos: WAHL / Lex Karelly Photography @lex_karelly
Model: Ivan Trifonov / Flare Talents @flaretalents

Mehr Infos unter: https://de.wahl.com/
Facebook: https://www.facebook.com/wahlproeurope
Instagram: @wahlproeurope

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen