1 March 2024

Die Krönung – Royal Consorts von damals & heute

Während wir die letzten Tage bis zur Krönung von König Charles III. und Königin Camilla herunterzählen, widmen wir uns für einen Moment nicht den Monarchen, sondern deren Gemahl(inn)en.

Royal Consorts Camilla


Seit den unglücklichen Umständen rund um den frühen Tod von Diana, Prinzessin von Wales im Jahr 1997, wurde viel darüber diskutiert, welche Rolle Camilla in Charles Leben spielen könnte. Ihre anschließende Heirat am 8. April 2005 konkretisierte Camillas Position in offizieller Funktion. Trotzdem wurde immer wieder darüber spekuliert, ob sie jemals Königin werden würde. Jahrelang wurde mit dem Titel Princess Consort gespielt, bis Ihre Majestät Königin Elizabeth II. am 6. Februar 2022 – auf den Tag genau 70 Jahre nach ihrer eigenen Thronbesteigung – ihren Wunsch verkündete, Camilla solle Queen Consort heißen. Und so war es zumindest bis zur Krönung am kommenden Samstag (6. Mai 2023). Von da an wird sie nur noch als Königin Camilla bekannt sein. Zum Thema Royal Consorts (Die anerkannte Ehefrau eines Königs ist eine Queen Consort (deutsch wörtlich: Königin-Gemahlin, lateinisch regis uxor) haben wir eine Liste der 8 attraktivsten und fotogensten Persönlichkeiten zusammengestellt, die diese Funktion inne hatten bzw. haben. Einige sind immer noch bei uns, während andere ihre königliche Verantwortung an die nächste Generation weitergegeben haben.

  1. Prinzessin Grace von Monaco

Grace Kelly war unbestritten DIE schönste königliche Gemahlin, die die Welt je gesehen hat. Die Eleganz in Person und amerikanische Hollywood-Schauspielerin traf Prinz Rainier III. von Monaco bei den Filmfestspielen von Cannes im April 1955, im selben Jahr, in dem sie für ihre Rolle in „Das Mädchen vom Lande“ den Oscar als beste Hauptdarstellerin gewann. Nach einjähriger Verlobung heirateten sie im April 1956. Tragischerweise starb Prinzessin Grace 1982 im Alter von nur 54 Jahren an den Folgen eines Autounfalls.

  1. Königin Rania von Jordanien

Genau wie Prinzessin Grace von Monaco durchlief Ihre Majestät Königin Rania Al Abdullah von Jordanien eine große berufliche Veränderung, als sie 1993 den damaligen Prinzen Abdullah bin Al Hussein heiratete. Nach ihrem Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der American University of Cairo hatte sie eine erfolgreiche Geschäftskarriere sowohl im Banken- als auch im IT-Bereich begonnen. Nachdem Rania 6 Jahre nach ihrer Heirat zur Queen Consort wurde, engagiert sie sich für die Verbesserung der Qualität und Zugänglichkeit der staatlichen Bildung in Jordanien und arbeitet hart daran, den Kinder- und Familienschutz im Land zu verbessern.

  1. Königin Suthida von Thailand

Die Geschichte der schönen Königin Suthida von Thailand ist wie ein wahr gewordenes Märchen – auch wegen ihrer abwechslungsreichen Karriere, bevor sie 2019 die 4. Gemahlin von König Vajiralongkorn wurde! Nach ihrem Abschluss arbeitete Suthida einige Jahre als Flugbegleiterin bei Thai Airways, bevor sie in die Royal Thai Army eintrat, wo sie in den Rang eines Generals aufstieg. Suthida diente auch als Teil des Royal Security Command. Sie heirateten am 1. Mai 2019; ihre Krönung zur Queen Consort fand 3 Tage später statt.

  1. Königin Jetsun Pema von Bhutan

Die natürliche Schönheit und der Charme der jüngsten Queen Consort der Welt machten großen Eindruck, als sie und ihr Ehemann König Jigme Khesar am 19. September 2022 an der Beerdigung von Königin Elizabeth II. in London teilnahmen. Das Paar heiratete im Oktober 2011 bei einer traditionellen buddhistischen Zeremonie und kombinierte somit sowohl Krönung als auch Hochzeit. Sie haben beide in Großbritannien studiert und teilen eine Leidenschaft für Kunst und alles Kreative.

  1. Königin Máxima der Niederlande

Die in Argentinien geborene Königin Máxima der Niederlande wuchs in Buenos Aires auf. Sie machte ihren Abschluss und arbeitete in den 1990er Jahren einige Jahre in den USA. Dann traf Máxima den niederländischen Kronprinzen Willem-Alexander auf einer Party in Sevilla, Spanien. Ein Jahr später zog sie nach Brüssel und ihre Hochzeit fand am 2. Februar 2002 statt. Máxima wurde am 30. April 2013 Königin Gemahlin und Royal Consort, als ihr Ehemann die Nachfolge von Königin Beatrix antrat, die zu seinen Gunsten abgedankt hatte.

  1. Königin Letizia von Spanien

Königin Letizia von Spanien trat bei der Beerdigung von Königin Elizabeth II. ins Rampenlicht. Dort hat ihre Anwesenheit das öffentliche Interesse an der spanischen Königsfamilie stark geweckt. Letizia hat einen bürgerlichen Hintergrund, da sie kein nennenswertes aristokratisches Blut hat. Bevor sie im Mai 2004 König Felipe VI. heiratete und somit zu den Royal Consorts zählt, war ihre Karriere fest im Journalismus verankert. Sie hatte für mehrere Nachrichten- und Medienunternehmen gearbeitet, darunter sowohl Bloomberg als auch CNN+. Seit Königin Letizia nach der Abdankung von König Juan Carlos I. im Jahr 2014 Queen Consort wurde, dreht sich ihre Arbeit hauptsächlich um soziale Themen wie Kinderrechte, Kultur und Bildung.

  1. Prinz Philip von Großbritannien

Niemand hat gesagt, dass dies eine rein weibliche Liste sein muss. Alle regierenden Monarchen haben einen königliche Ehepartner, egal ob männlich oder weiblich! Prinz Philip von Griechenland und Dänemark wurde bei seiner Heirat mit der verstorbenen Königin Elizabeth II. im Jahr 1947 His Royal Highness The Duke of Edinburgh. Er blieb die nächsten 75 Jahre als Royal Consort treu an ihrer Seite, bis er 2022 im Alter von 99 jähren starb.

  1. Königin Alexandra von Großbritannien

Um mit einer historischen Note abzuschließen, haben wir in die Liste der Royal Consorts die wunderschöne, elegante Königin Alexandra aufgenommen, die den Ruf hatte, freundlich und großzügig zu sein. Die dänische Gemahlin von König Edward VII. von Großbritannien hatte eine bezaubernde Angewohnheit. Sie verschenkte unbezahlbare Gegenstände aus den königlichen Palästen, die ihr eigentlich nicht gehörten. Königliche Höflinge mussten dann diskret und diplomatisch versuchen, sie von den nicht so dankbaren Empfängern zurückzuholen!

(Featured Foto: Getty Images)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen