23 April 2024

Sommer, Sonne, Trendfrisuren

Hier verrät Johan Hellström die wichtigsten Styles, Farben und Trendfrisuren für den Sommer:

Trendfrisuren Sommer 2023 – Wet Look

Der Wet-Look wurde in dieser Saison bereits auf mehreren Laufstegen gesichtet und das Björn Axén Team hat diesen auf der Fashion Week in Paris nachgestylt. Es ist ein vielseitiger Trend, der auf jede Weise getragen werden kann. Solange das Haar nass aussieht, ist es egal, ob es offen, als Dutt oder als unordentlicher Zopf getragen wird.

Wie kann man den trendigen Wet-Look zu Hause kreieren?
Die Produkte sind das Wichtigste. Solange man die richtigen Produkte verwendet, ist es sehr einfach. Für die Show von Stéphane Rolland wurde das Björn Axén Salzwasser-Gel und die Argan Oil Smooth Cream gemischt. Das gab dem Haar ein feuchtes Finish und machte es leicht formbar, ohne dass es sich klebrig anfühlte. Wenn man es zu Hause machen möchte, mischt man zunächst eine 50/50-Mischung in der Hand oder in einer Schüssel und trägt diese im feuchten Haar auf. Anschließend stylt man das Haar wie gewünscht und trocknet es sanft. Wenn das Haar getrocknet ist, zum Abschluss Just Right Hairspray auf das gesamte Haar sprühen, um die Frisur zu fixieren und ihr zusätzlichen Glanz zu verleihen.

Trendfrisuren Sommer 2023 – Der Pixie

Trendfrisuren Sommer

Diese Saison ist die moderne Version des klassischen Pixie ein großer Trend. Ein femininer und leicht zu stylender Look, den man einfach lieben muss.

Trendfrisuren Sommer 2023 – Der Mixie

Der Mixie-Schnitt ist ein verspielter und ausgefallener Look, den wir gerne als eine Mischung aus dem klassischen Pixie-Schnitt und dem Vokuhila bezeichnen. Kennzeichnend für den Mixie ist, dass er vorne kürzer und hinten länger ist, obwohl es unzählige verschiedene Möglichkeiten gibt, ihn zu tragen.

Trendfrisuren Sommer 2023 – Strawberry Blonde

Helles Kupferhaar ist ein Farbtrend, den wir 2023 häufig sehen werden. Ein raffinierter, warmer und atemberaubender Farbton.

Texturiertes Brünett

Ein tiefes Brünett, das sanft in einen etwas weicheren Farbton übergehen kann. Perfekt für Frühling und Sommer, da die Sonne das Verblassen der Farbe verstärken kann.

Pastelltöne

Eine unterhaltsame Farbpalette, die stückweise im gesamten Haar oder auf dem ganzen Kopf aufgetragen werden kann. Blau, Lila, Rosa, Orange oder Grün – welche Farbe man auch immer wählt, sie kann zu einem schönen Pastellton abgemildert werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen