29 February 2024

Kreative Challenge für Azubis: Young Talent Trophy 2023

Love. Art. Inspiration. Auch in diesem Jahr sucht die größte private Friseurvereinigung im deutschsprachigen Raum, die Société Française de Biosthétique (SFB), Nachwuchstalente in den eigenen Reihen, die beim Hosteckfrisuren-Wettbewerb Young Talent Trophy erneut zeigen, wie kreativ, motiviert und begeistert Azubis in den Friseurberuf starten.

Young Talent Trophy

Den Nachwuchs fördern und fordern, damit der Friseurberuf von Anfang an Spaß macht! Das hat sich die SFB – nicht zuletzt mit der branchenweit einzigartigen und hochkarätigen Zusatzausbildung zum „Hair & Beauty Artist“ längst auf ihre Fahne geschrieben und zur Daueraufgabe gemacht. Einen weiteren Meilenstein im Rahmen ihres beispiellosen Engagements für die Jugend setzt die SFB mit der „Young Talent Trophy“, der höchsten Auszeichnung für herausragende Leistungen von Auszubildenden aus La Biosthétique Salons.

Und auch in diesem Jahr heißt es wieder: Ran an die Übungsköpfe! Im Rahmen von bundesweit drei SFB-Kongressen dürfen die Youngsters ihrer Kreativität freien Lauf lassen, ihre künstlerischen Ideen verwirklichen und ihre Talente vor großem Publikum unter Beweis stellen. No rules! Just fun! Die Challenge: Azubis, die sich im 1., 2. oder 3. Lehrjahr befinden, erstellen backstage völlig selbstständig und in kompletter künstlerischer Freiheit eine Hochsteckfrisur, die sie anschließend live on stage der Fachjury und dem Publikum präsentieren.

Bewertet werden die Kriterien Kreativität, handwerkliche Ausführung sowie der Gesamteindruck. Das Haar-Kunstwerk sollte dabei nicht nur optisch überzeugen, sondern – wenn’s sein muss – auch nach einer durchtanzten Nacht noch sitzen. Die Verbindung von Kreativität, Handwerkskunst und Vision des jungen Friseurtalents verleiht dem jeweiligen Look seine einzigartige Aura und fließt ebenfalls mit in die Bewertung ein.

Bei jedem der drei Kongresse werden drei Gewinner*innen gekürt und mit der Young Talent Trophy sowie einem tollen Preis belohnt. In diesem Jahr haben die La Biosthétique Nachwuchstalente noch zwei Gelegenheiten, die Young Talent Trophy 2023 abzuräumen: am 17. September in Heilbronn (Anmeldeschluss 17. Juli) sowie am 19. November in Leipzig (Anmeldeschluss 18. September). Die erste Young Talent Trophy 2023 wurde bereits im April in Münster ausgelobt, bei der Maklin Ali (Salon Hair & Beauty Ursula Teurer, Moers), Asal Homaei (Salon Lübbert Hair-Body-Skin Karolin Artmeyer & Ann Kathrin Burg GbR, Witten) und Kira Graber (Salon Schwetzingen Karina Herzig) als strahlende und glückliche Siegerinnen hervorgingen.

Patrick Lamp, SFB-Präsident: „Mit der Young Talent Trophy haben wir einen Wettbewerb geschaffen, der uns jedes Jahr aufs Neue zeigt, welche unfassbaren Nachwuchstalente es in unserer schönen Branche gibt! Sie sind wahre Leuchttürme, die beweisen, dass der Friseurberuf nach wie vor eine große Strahlkraft hat!“

HIER geht’s zur Anmeldung!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen