18 May 2024

The Demi Nearly Nude Kollektion

Weniger ist mehr. Ein schöner Gedanke, der jedoch nicht immer alle Wünsche erfüllt. Gerade nach dem Friseurbesuch möchte man die Veränderung erkennen. Was, wenn bereits subtile Veränderungen das Beste aus uns herausholen können?

Nearly Nude Collection 
Fotos: Darren Tieste
Foto: Darren Tieste

Eine neue Palette zarter Nudetöne erweitert die The Demi-Familie von Paul Mitchell: ideal, um natürliche Haarfarben zu veredeln, Blond zu nuancieren oder erste graue Haare zu kaschieren. Die neuen Töne liegen im Trend. Gold-violette Nuancen schmeicheln dem Teint und lassen das Haar im Sonnenlicht wunderbar strahlen. Ab Juli bietet der Paul Mitchell-Friseur diese salonexklusive Farbdienstleistung im Rahmen der Nearly Nude Collection an.

Nearly Nude Collection Golden Violet Mid-Lights Stylist: Colin Caruso, @colincaruso

Ausgangstonhöhe Ansatz, Längen & Spitzen 9

Rezeptur 1:
30 g/ml The Demi 8Gv (8/036) +
30 g/ml The Demi 6Gv (6/036) +
60 g/ml Paul Mitchell® Processing Liquid
Rezeptur 2:
30 g/ml The Demi 8Gv (8/036) +
30 g/ml Paul Mitchell® Processing Liquid
Rezeptur 3:
1 Messlöffel SynchroLift® +
60 g/ml 20 Vol. Paul Mitchell® Cream Developer
Rezeptur 4:
60 g/ml The Demi 10Gv (10/036) +
60 g/ml Paul Mitchell® Processing Liquid
Den hinteren Bereich mit Zickzack-Abteilungen separieren. Die Abteilung mit horizontalen Zickzack-Abteilungen in zwei Segmente einteilen. Im Nacken beginnend Rezeptur 1 auf zwei dreieckige Sektionen auftragen. Am Okzipitalknochen drei weitere dreieckige Sektionen abteilen und abwechselnd Rezeptur 1 und Rezeptur 2 auftragen. Reihe für Reihe mit dreieckigen Sektionen am Kopf nach oben arbeiten und abwechselnd Rezeptur 2 und Rezeptur 3 auftragen. Babylights mit Rezeptur 3 auf die seitlichen Konturen kreieren. An den Seiten ebenfalls reihenweise mit dreieckigen Sektionen arbeiten. Abwechselnd Rezeptur 1, 2 und 3 auftragen. Babylights an der vorderen Haarlinie kreieren – dafür Rezeptur 3 und 2 verwenden. Bis zur gewünschten Helligkeit einwirken lassen. Ausspülen. Das Haar mit Paul Mitchell Color Protect® Post Color Shampoo waschen. Rezeptur 4 als Veredelung im handtuchtrockenen Haar auftragen. 20 Minuten
einwirken lassen. Ausspülen. Das Haar mit Paul Mitchell® Color Protect® Post Color Shampoo und dem gewünschten Conditioner waschen und pflegen.

Nearly Nude Collection Sheer Gold-Lights Stylist: Brooklyn Cardenas, @brooklyncardenas

Ausgangstonhöhe Ansatz, Längen & Spitzen 6

Rezeptur 1:
1 Messlöffel SynchroLift® +
20 Vol. Paul Mitchell® Cream Developer
Rezeptur 2:
60 g/ml The Demi 10Gv (10/036) + 60 g/ml Paul Mitchell® Processing Liquid
Das Haar in vier Segmente abteilen. Den Bereich um die Krone zuletzt separieren. Kleine Sektionen an der vorderen Haarlinie weben und Rezeptur 1 auftragen. An den hinteren Segmenten weiterarbeiten. Eine ca. 2,5 cm breite, diagonal nach hinten führende Sektion erstellen und je nach gewünschter Farbdimension entweder weben oder slicen. Das Haar auf eine Folie legen und Rezeptur 1 auftragen. Für eine weiche Farbverblendung mit federnden Bewegungen nach oben auftragen. Auf der anderen Seite wiederholen. Auf beiden Seiten vom Hinterkopf nach oben bis zum Okzipitalknochen weiterarbeiten. Am Oberkopf eine 2,5 cm breite, diagonal nach hinten führende Sektion toupieren und das Haar auf eine Folie legen. Für eine weiche Farbverblendung Rezeptur 1 erneut mit federnden Bewegungen auf Längen und Spitzen auftragen. Bis zur gewünschten Helligkeit einwirken lassen. Ausspülen. Das Haar mit Color Protect® Post Color Shampoo waschen. Rezeptur 2 als Veredelung im handtuchtrockenen Haar auftragen. 20 Minuten einwirken lassen. Ausspülen. Das Haar mit Paul Mitchell Color Protect® Post Color Shampoo und dem gewünschten Conditioner waschen und pflegen.

Behind the Scenes von der Nearly Nude Collection 2023:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen