18 June 2024

Inspirationen von der Haute Couture Week Paris: Iris van Herpen x Aveda

Runway Report Iris van Herpen HW 2023/24: Federführend beim Hairstyling der Models war Aveda SVP Professional Global Artistry Antoinette Beenders

Aveda war in Paris der exklusive Haarpartner für die Haute-Couture-Show von Iris van Herpen. Damit setzte sich eine langjährige Partnerschaft fort, die auf stilvoller Mode, nachhaltigem Luxus und Kreativität basiert. Antoinette Beenders, SVP of Professional Global Artistry bei Aveda, hat gemeinsam mit van Herpen einen eleganten und faszinierenden geschwungenen Hairstyle kreiert, der die aufwendig gestaltete A/W 2023-24 Kollektion der Modedesignerin, inspiriert von aquatischer Architektur und futuristischen bionischen Innovationen, perfekt ergänzte. Antoinette leitete ein Team führender innovativer Artists von Aveda, um den technischen und detaillierten Stil der Couture-Mode hinter den Kulissen der Show zum Leben zu erwecken.

„Iris’ Mode ist Kunst, und ich habe versucht, einen Look zu kreieren, der nahtlos mit ihrer bahnbrechenden Vision verschmilzt“, sagte Antoinette. „Die Couture-Looks wurden von weitläufigen architektonischen Designs inspiriert. Daher habe ich eine innovative Klemmtechnik verwendet, um die charakteristischen Kanten an den Seiten zu erzeugen und eine dreidimensionale Wirkung zu erzielen.“

Iris van Herpen x Aveda

Signature Look Iris van Herpen x Aveda

Step 1:
Vor dem Styling wurden die Haare der Models mit der Aveda Botanical Repair Bond-Building Styling Creme vorbereitet, die das Haar stärkt und es vor Hitzeschäden schützt.

Step 2:
Um den eleganten, dreidimensionalen Couture-Hairstyle zu erreichen, begann Antoinette damit, das Aveda Botanical Repair Strengthening Overnight Serum im gesamten Haar aufzutragen. Dabei handelt es sich um ein leichtes Serum, das das Haar stärkt, repariert und ihm einen sanften Glanz verleiht.

Step 3:
Anschließend teilte sie den untersten Teil des Haares ab und flocht es zu einem tiefen Zopf, den sie flach am Hinterkopf feststeckte. Zur Fixierung verwendete sie das Aveda Control Force Firm Hold Hair Spray, ein backstage unverzichtbares Produkt. Das restliche Haar im hinteren Bereich wurde glatt nach oben gelegt und unterhalb des Zopfes festgesteckt, wodurch eine glatte, runde Form entstand, die eng am Kopf anlag.

Step 4:
Für den oberen Teil teilte Antoinette das Haar in der Mitte und klemmte es in zwei Abschnitten zur Seite. Diese Teile wurden großzügig mit dem Aveda Control Force Firm Hold Hair Spray eingesprüht. Sobald sie trocken waren, wurde ein Glätteisen und eine Klemmtechnik verwendet, um das Haar zu zwei Kämmen auf jeder Seite zu formen, wodurch dem gesamten Hairstyle ein künstlerischer, architektonischer und couturehafter Look verliehen wurde.


Für die Models mit kurzen Haaren hat Antoinette individuelle Looks kreiert, bei denen sie die Aveda Produkte verwendete, die am besten zu deren Haar und dem gewünschten Couture-Stil passten. Dazu gehört das Aveda Volumizing Tonic, um feinem Haar Volumen, Fülle und Glanz zu verleihen. Für extra viel Feuchtigkeit, natürlichen Glanz und leichten Halt bei mittlerem und dickem Haar war der Aveda Nutriplenish Styling Treatment Foam unverzichtbar. Um jede einzelne Haarsträhne sofort fülliger, voluminöser und dicker erscheinen zu lassen, verwendete sie den Aveda Invati Advanced Thickening Foam.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen