20 April 2024

Sommerfarbtrend #Pastelhair

Ob Fashion, Interior oder Kunst: Pastellfarben sind IN! Kein Wunder, dass der Trend auch für Haarfarben immer beliebter wird, denn die zarten Töne verleihen einen expressiven Look mit verspieltem Finish.

Die perfekte Gelegenheit, das Sommerblond mit einem romantischen Pink aufzufrischen und den Trend auszuprobieren, liefert der #Pastelhair Look von Londa Professional.

Auffällig, verspielt und zart – #Pastelhair

Das pastellige Blond mit Rosé-Charakter ist ein echter Eye-Catcher. Besonders gut lässt sich der Look auf naturblonden Haaren kreieren oder auf Längen, die bereits aufgehellt/coloriert sind. Mit einer Ganzkopfaufhellung in Folientechnik kann die Grundlage für den sommerlichen Pastell-Look geschaffen werden. Auf die aufgehellten Haare wird anschließend der Pastellton aufgetragen.

Von Pfirsich über Lavendel bis hin zu Mint, wenn es um die Auswahl der Farbe geht, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und es kann aus einer ganzen Palette an Pastellvariationen geschöpft werden. Hierfür hält Londa Professional die verschiedensten Nuancen und Farbtöne bereit.

Damit der Trend-Look den gesamten Sommer lang mit der Sonne um die Wette strahlen kann, ist eine passende Pflegeroutine zu Hause wichtig. Insbesondere bei Aufhellungen ist die Wahl der richtigen Produkte das A&O.
Die für die Aufhellung notwendige Alkalität quillt die Haar-Kutikula auf. Persulfate dringen in den Kortex ein, das Melanin wird aufgelöst und die Haarsträhnen werden aufgehellt. Während dieses Prozesses brechen einige der Bindungen im Haar, die für die Stabilität des Haares wichtig sind. Dies kann zu geschädigtem und brüchigem Haar führen. Umso wichtiger ist die richtige Farbpflege. Londa Professional Tipp für die Farbauffrischung zwischendurch: Die zarten Pastelltöne neigen dazu, zu verblassen. Um die Farbe zwischen zwei Salonterminen zum Strahlen zu bringen, können die
TONEPLEX Masken genutzt werden. Hier ist ein wenig Geschick gefragt, denn die Masken müssen für verschiedene Looks gemischt werden, um die gewünschte Farbe zu erzielen: Für den pinken Pastellton beispielsweise wird Candy Pink und Pearl Blonde im Verhältnis 1:4 verwendet. Die Rezeptur auftragen, 10 Minuten einwirken lassen und zum Schluss ausspülen. Weitere Infos zur Marke gibt es HIER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen