29 February 2024

WellaFonds für in Not geratene Wella Salons in DACH

Wella übernimmt Verantwortung als Marktführer und unterstützt die Friseurbranche mit den WellaFonds. 

Um Friseuren in Deutschland, Österreich und der Schweiz konkrete Hilfe anzubieten, gibt es jetzt die WellaFonds. Diese Fonds unterstützen Salons, die in dem vergangenen Jahr in Notlage geraten sind. „Wella ist seit mehr als 140 Jahren an der Seite der Friseure. Und mit den WellaFonds gehen wir wieder als Marktführer voran. So eine Unterstützung gab es bislang von keinem anderen Industriepartner. Wir sind stolz, dass wir ein wenig zurückgeben können an die Menschen, die diese Branche so einzigartig machen“, so Henrik Haverkamp, General Manager Wella Company DACH. Es werden sechs Jahresvorräte (über Deutschland, Österreich und Schweiz) an Wella Produkten (ATB/OTC) an Salons vergeben. Die maximale Summe beträgt 15.000 € (Bruttolistenpreis ohne Konditionen). 

Der Bewerbungszeitraum läuft vom 01.08. – 30.09.2023. Bewerben können sich alle Salons, die unabhängig (also nicht Teil einer Salonkette) sind. Sowohl Wella Kund:innen als auch Nicht-Wella Kunden dürfen teilnehmen. Die Bewerbung muss durch den Salon selbst über ein Online-Formular erfolgen – eine Nominierung durch die Community ist nicht möglich. In dem Online-Formular müssen einige Informationen zu dem Salon angeben werden, beispielsweise den Standort oder den Jahresumsatz aus dem vergangenen Jahr.  

WellaFonds

 
Außerdem ist ein kurzes Video (max. 60 Sekunden) ebenfalls Teil der Bewerbung. In diesem soll begründet werden, weshalb der Salon den Fond gewinnen sollte. Das Video kann mit dem Smartphone aufgenommen und zusammen mit dem Formular hochgeladen werden. Nachdem die Bewerbungsphase vorüber ist, wählt eine Jury die glücklichen Empfänger aus.

Die Jury besteht aus: 
 
Henrik Haverkamp – General Manager Wella Company DACH  
Markus Herrmann – Präsident Intercoiffure Deutschland
Raphaela Kirschnick – Geschäftsführerin bei imsalon 
Samantha Schüller – Saloninhaberin & Female Coach  
Dominik Musti – Geschäftsführer von Salonimpuls 
 
Neben den WellaFonds bietet die Wella Company weiteren Business Support an, um Salons fit für die Zukunft zu machen. Auf verschiedenen Wella Kanälen finden Friseur:innen Tipps & Tricks für einen effizienten und nachhaltigen Salon sowie einen digitalen Auftritt. Diese Themen werden auch im Podcast „Auf einer Wellenlänge?“, auf dem Wella Professionals Blog und in unterschiedlichen Education Angeboten aufgegriffen. Auch legt Wella Professionals ihren Wella Salons Premium Service Dienstleistungen an die Hand, um den Umsatz zu steigern. 
 
 
Den Link zum Online Formular für die Bewerbung finden Sie hier.  

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen