14 July 2024

Die neuen Extensions heißen Flaunt!

Haare sind unser schönstes Accessoire. Doch was, wenn der Traum von einer vollen Mähne genau das bleibt: ein Traum? Paul Mitchell Flaunt Extensions bereichern den Markt.

Extensions sind nicht nur ein Hilfsmittel für Glamour-Frisuren á la Jennifer Lopez. Sie können nahezu unsichtbar für mehr Fülle, Länge und luxuriöse Farbeffekte sorgen. Paul Mitchell Flaunt Extensions lassen Traumhaare Realität werden. Mit 25 Farbtönen für harmonisch angepasste, natürlich verblendete Verlängerungen oder Verdichtungen inklusive Rooted und Ombré Extensions für kreative Farbverläufe. Qualitätstechnisch stehen zwei Optionen zur Wahl: Standard oder Deluxe. Die haarschonende, präzise Applikation bietet komfortable, nahezu unsichtbare Übergänge. Flaunt Extensions können 6-8 Wochen getragen werden. Sie lassen sich schnell und schmerzfrei entfernen und bis zu dreimal wiederverwenden.

Flaunt verwendet 100 % echtes Remi-Haar aus Indien. Das sind chemisch unbehandelte Haare, die in der ursprünglichen Wuchsrichtung geschnitten, sortiert und im Haarteil verarbeitet wurden. Dadurch wird verhindert, dass die Haare verfilzen. Gleichzeitig sehen die Strähnen natürlicher aus und sind langlebiger. Die Bedigungen, zu denen das Haar für die Flaunt Extensions gewonnen wird, sind für alle Beteiligten fair und ethisch einwandfrei.

Do’s & Dont’s Flaunt Extensions


Mit den Remi-Echthaar-Extensions von Paul Mitchell Flaunt geht (fast) alles: sie können gefärbt werden, glatt, lockig und zu allem dazwischen gestylt werden. Beim Styling mit Hitze sollte immer ein Hitzeschutz verwendet werden – wie beim eigenen Haar auch. Die Hitze sollte nicht direkt auf oder in die Nähe der Klebeverbindungen kommen.

Für die Reinigung und Pflege sollte beachtet werden: Das Haar vor dem Waschen bürsten. Sulfatfreie Shampoos verwenden. Conditioner und Stylingprodukte nur in den Längen auftragen – nicht auf der Kopfhaut oder an den Klebestellen. An den Klebestellen sollten generell keine Produkte mit Ethanol/Alkohol oder Öl verwendet werden. Diese Inhaltsstoffe können die Haftkraft der Extensions beeinträchtigen und das Haar austrocknen. Vor dem Schlafengehen sollte das Haar vollständig trocken und am besten zum Zopf geflochten oder zusammengebunden sein, um Verfilzungen zu vermeiden.

Ob Schwimmbad, Sauna oder Fitness-Studio: Beim Sport empfiehlt es sich, die Haare in einem Zopf zu tragen oder zu einem Dutt zusammenzubinden. Vor und nach dem Sport die Haare bürsten. Vor dem Schwimmen einen Leave-In-Conditioner auftragen. Das verhindert die Aufnahme von Mineralien und Chlor oder Salzwasser. Nach dem Sport die Haare immer waschen.

Bei ordnungsgemäßer Anwendung und Pflege, können die Paul Mitchell Flaunt Extensions nach dem ersten Einsetzen bis zu dreimal wiederverwendet werden und insgesamt ca. ein halbes Jahr getragen werden. Alle 6 – 8 Wochen (je nach natürlichem Haarwachstum) müssen die Extenstions hochgesetzt werden. Das schützt Haar und Kopfhaut und verlängert die Lebensdauer der Extensions (Verfilzungen, Frizz und Verknotungen). Je nach Anzahl der verwendeten Extensions und Haarlängen können die Kosten für eine Flaunt-Dienstleistung beim Friseur zwischen 250 € und mehr als 1.000 € für die Erst-Applikation liegen. Zusätzlich sind Folgekosten für jedes Hochsetzen hinzuzurechnen, die bei ca. 70 € starten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen