20 April 2024

Wer schmeißt schon freiwillig einen Liter Farbe weg!?

Mona Grill schmeißt den Liter Farbe auf jeden Fall nicht mehr weg. Die Inhaberin des Salons Mr. & Mrs. Friseure aus Augsburg ist seit März 2023 stolze Eigentümerin des CHI Color Masters.

Sie berichtet von ihren Mülleinsparungen und der vollständig effizienten Farbnutzung, doch was sie am Monatsende eigentlich tatsächlich gespart hat, war sogar für sie überraschend. Im Hause von Gieseke cosmetic erfolgte der Test und das Ergebnis war trotz aller Erwartungen, dennoch überraschend. Knapp 3 Gramm, die mit jeder Tube einfach so weggeworfen werden. Nachhaltig und auch vor allem effektiv geht anders.

CHI Mona Grill
Mona Grill, Inhaberin Salon Mr.& Mrs. Friseure, Augsburg

Das sorgfältige Ausdrücken und Quetschen mit der dafür vorgesehenen Apparatur inklusive Manneskraft, lies alle im Raum glauben, die Tube sei nun vollständig leer. 9,3 Gramm brachte die scheinbar leere Farbtube noch auf die Waage, und trotz der großen Mühen, die im Salon vermutlich niemand aufwenden kann, aus zeitlichen wie nervlichen Gründen, waren die 9,3 Gramm nicht nur übriges Verpackungsmaterial.

Nachdem die Tube aufgeschnitten und sorgfältig ausgespült wurde, war das Ergebnis schon allein in der Hand und beim Auswaschen der Tube bemerkbar. Gerade im Bereich direkt hinter dem Verschluss sammelte sich ein Großteil des übriggebliebenen Farbrestes. Am Ende waren es fast 3 Gramm, die sich noch in der vermeidlich leeren Tube befanden. Übertragen auf den monatlichen Verbrauch des Salons Mr. & Mrs. Friseure aus Augsburg bedeutet es, dass ganze 1020 Gramm, also über ein ganzer Liter, weggeworfen werden würde. Dem CHI Color Master sei Dank, dass dem nicht so ist!

Die einzelne Tube mag vielleicht nicht entscheidend sein, doch allein der Produktwert ist enorm hoch, der jeden Monat unwissentlich weggeworfen wird. Welchen Umsatz ein Salon mit 1020 Gramm Farbe generieren kann, ist zwar individuell, unstrittig ist jedoch, dass dieser je nach Kunde enorm hoch sein kann. In jedem Fall die Umwelt wird für die Einsparnisse dankbar sein. Die weggeworfene Menge kann für gleich mehrere Kunden noch ausreichend sein, wodurch mit jeder Tube ein bisschen Umsatz in den Müll geworfen würde.

Für mehr Informationen besuchen Sie die Webseiten: gieseke.com und chi-haircare.de/

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen