17 April 2024

Franck Provost mit dem 2023 AIPP Legend Award geehrt

Die Association Internationale Presse Professionnelle Coiffure (AIPP) gibt die Verleihung des angesehenen AIPP Legend Awards 2023 an die weltweit bekannte Haarikone Franck Provost (Frankreich) bekannt.

Die Auszeichnung wurde Franck Provost im Rahmen einer privaten Zeremonie in Paris durch Mike Vincent, Präsident der AIPP, und Sergi Bancells, Generalsekretär, verliehen. Franck Provost, ein Visionär der Haarbranche, hat in der Welt des Haarstylings und des Unternehmertums unauslöschliche Spuren hinterlassen. „Die Fachpresse war immer da, von Anfang an, schrieb über meine Shows und veröffentlichte meine Kollektionen. Es war eine enorme Hilfe. Danke dafür“, sagt Franck. Und er fügt hinzu: „Ich habe Lluis Llongueras immer bewundert, erstens als Mensch, zweitens als Künstler und auch wegen der hervorragenden Qualität seiner Salons. Ich freue mich sehr, dass er die erste AIPP-Trophäe erhalten hat. Es ist für mich eine große Ehre, in seine Fußstapfen zu treten.“

Er begann seine Reise als Lehrling in Le Lude und La Flèche, zog dann schnell nach Paris und eröffnete 1975 seinen ersten Salon in Saint Germain en Laye. Als Pionier der Innovationen führte Franck das Konzept der kontinuierlichen Arbeitstage und der Laufkundschaft ein. 1979 expandierte er in die Avenue Franklin Roosevelt in Paris, nur wenige Schritte von den Champs Elysées entfernt, und 1998 markierte er seine internationale Präsenz mit einem Salon auf den Philippinen. Franck erkannte die Macht der Medien und wurde 1987 Friseur bei „Sacrée Soirée“ und baute ein Team auf, das sich der Unterhaltungsindustrie widmete. Sein Talent zierte die Köpfe von Weltstars, wie bei prestigeträchtigen Veranstaltungen der Filmfestspiele von Cannes.

Franck Provost und AIPP President, Mike Vincent

Als überzeugter Verfechter des Berufsstandes baute er seine Akademien aus und wurde im Jahr 2000 Präsident des CNEC. Im Jahr 2008 fusionierte Franck mit Regis in Europa und gründete Provalliance. Dieses europäische Friseurunternehmen ist stolz darauf, angesehene Marken wie Franck Provost, Jean Louis David, Saint Algue und viele andere zu umfassen. Nachfolgende Übernahmen, wie Brainwash Kappers im Jahr 2017 und Llongueras im Jahr 2018, festigten seine Führungsposition in Spanien. Heute verfügt die Provalliance Group über mehr als 3500 Salons, betreut jährlich 36 Millionen Kunden und ist unter 17 Markennamen in 35 Ländern tätig. Das Vermächtnis von Franck Provost ist ein Beweis für sein unerschütterliches Engagement für die Kunst und das Geschäft des Haarstylings.

Die AIPP (Association Internationale Presse Professionnelle Coiffure) ist der Verband der besten Friseurzeitschriften international und repräsentiert den Wert und die Bedeutung der professionellen Fachpresse für Friseure auf der ganzen Welt.

AIPP LEGEND AWARD HALL OF FAME

2013 Lluís Llongueras (Spanien)
2014 Toni Mascolo (Großbritannien)
2015 Annie Humphreys (Großbritannien)
2016 Robert Lobetta (Großbritannien/USA)
2017 Klaus Peter Ochs (Deutschland)
2018 Patrick Cameron (Neuseeland/Großbritannien)
2019 Bruno Mascolo (Großbritannien/USA)
2020 Raffel Pages (Spanien)
2021 Jean-Luc Minetti (Frankreich)
2022 Charlie Miller (Großbritannien)
2023 Franck Provost (Frankreich)

Franck Provost

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen