22 May 2024

Head up Workshop für mentale Gesundheit von Friseuren

Im Mai startete L’Oréal Professionnel Paris sein innovatives Programm zur Prävention der mentalen Gesundheit von Friseuren und Stylisten.

Der Start des digitalen Programms mit verschiedenen Lernplänen auf L’Oréal ACCESS und YouTube wurde mit großer Begeisterung aufgenommen und die internationale Head Up Community wächst täglich.
Das Programm “Head Up” wurde ins Leben gerufen, um aktuellen Herausforderungen wie zum Beispiel erhöhtem Stress durch Mitarbeitermangel entgegenzuwirken. Friseure werden mit dem Programm von Head Up in ihrem Arbeitsalltag, in ihrem Salonteam und im Umgang mit Kunden umfassend unterstützt.

WORKSHOPS SEIT SEPTEMBER IN ZUSAMMENARBEIT MIT IRRSINNIG MENSCHLICH E.V.

Neben den digitalen Angeboten gibt es seit September Live-Workshops, die Themengebiete rund um mentale Gesundheit und Friseursalons tiefergehend beleuchten und persönliche Interaktion ermöglichen werden. Diese Workshops werden von L’Oréal Professionnel Paris in Zusammenarbeit mit der NGO Irrsinnig Menschlich e.V. umgesetzt, die sich als Experten seit über 20 Jahren auf die Förderung der mentalen Gesundheit in verschiedenen Berufsgruppen spezialisiert haben. Der bundesweit agierende, gemeinnützige Verein thematisiert psychische und seelische Gesundheit durch Präventionsarbeit in Schulen, Studium und Arbeit. Für das Projekt Head Up werden gemeinsam Live-Workshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz angeboten, die das Thema Prävention psychischer Belastungen und Förderung der mentalen Gesundheit fokussieren.

Head Up

NEU: HEAD UP WORKSHOPTERMINE 2023

Der erste digitale Live-Workshop für Friseure in Deutschland, Österreich und der Schweiz findet am 25. September um 17 Uhr zum Thema “Mental fit durch den Herbst & Winter” mit vielen praxisnahen Tipps statt (kostenlose Anmeldung HIER). Weitere Live-Workshops finden im Rahmen der Red Nebula Tour in Österreich sowie der Re-Connect Veranstaltung in der Schweiz statt. Außerdem wird es u.a. auch am Sonntag, 12. November auf der StyleCom in Erfurt einen Workshop-Part geben. Weitere Infos werden auch über die Social-Media-Kanäle der Marke geteilt (@lorealpro_education_dach).

Nicht nur die Verantwortlichen, sondern auch viele Friseure sind bereits begeistert von der Initiative und deren Umsetzung. „Jeder Friseur steht heute vor anderen Herausforderungen im Salonalltag. Umso wichtiger ist es, mit sich selbst im Reinen und mental fit zu sein. Dafür braucht es kleine Auszeiten für sich selbst und immer wieder Pausen für Körper, Geist und Seele. Unter diesem Aspekt finde ich das neue Projekt Head Up nicht nur zeitgemäß für unsere Branche, sondern relevant für Jeden, um mehr über eigene Erfahrungen zu sprechen und sich selbst im Alltag bewusst wichtig zu nehmen“, so Simone Kreischer von Simone Kreischer Hairstyling in Karlsruhe.

Auch Leandro Morante von Morante Hair in Essen ist überzeugt, dass Head Up der richtige Ansatz ist, um vor allem die jüngere Zielgruppe abzuholen: „Seit Ende der Corona Pandemie bemerke ich vor allem bei unseren jüngeren Mitarbeiter:innen, dass sie sich von Stress schneller unter Druck gesetzt fühlen und auch in bestimmten Situationen immer mal wieder Gefühlsschwankungen ausgesetzt sind. Die Belastbarkeit ist nicht immer so wie früher. Dazu kommt die Frage nach den eigenen Stärken und Richtung der beruflichen Entwicklung – dies alles kann verunsichern und Head Up bietet hier neue Inspiration und Wege, um sich auf sich selbst zu konzentrieren. Das finde ich sehr wichtig, um glücklich und ausgeglichen arbeiten zu können“.

Jule Schwarz vom Salon Haarem in Ottobrunn ergänzt: „Head Up ist ein sehr spannendes und vor allem zeitgemäßes neues Programm. Ich finde, dass es für jeden Friseur neue Inspiration bietet und ermutigt, sich mehr um sich selbst zu kümmern. Es ist wichtig, im Alltag fit zu sein und sensibel mit sich selbst, aber auch mit anderen umzugehen. Head Up liefert dazu praxisnahe Tipps und viele Denkanstöße, die sich auch im Salonalltag umsetzen lassen“.

Mentale Gesundheit ist sehr wichtig für Mitarbeiter und steht bei uns im Salon stets im Fokus. Dabei spielt Offenheit eine wichtige Rolle, regelmäßige Gespräche, präsent, transparent und flexibel zu sein für Mitarbeiter als Chef sind heute entscheidend. Als Team kann man nur gut funktionieren, wenn sich alle wohl fühlen, fit sind und ihre Rolle verstehen“, erklärt Sonja Bill vom Salon Bill & Bill Hairstyle in Uster in der Schweiz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen