23 April 2024

Neues von L’Oréal Professionnel Paris. Die Head Up Initiative und zwei spannende Salonportraits

Friseur:innen pflegen die Haare sind aber auch gleichzeitig Ansprechpartner in vielen Lebenslagen. Aber wer kümmert sich eigentlich um die Haarexpert:innen? L’Oréal Professionnel Paris möchte mit einer neuen Initiative das Bewusstsein für die mentale Gesundheit von Friseur:innen schärfen.

Haarexpert:innen erhalten durch das kostenfreie Programm „Head up” praxisnahe Hilfsmittel und Unterstützung, um ihre mentale Stärke zu fördern. Bereits seit 1909 ist L’Oréal Professionnel Paris der verlässliche Partner von Friseur:innen und Stylist:innen. Die Marke fördert die Branche und bietet umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen und Business-Unterstützung. Seit Mitte Mai dieses Jahres geht L’Oréal Professionnel Paris noch einen Schritt weiter: Mit der eigens ins Leben gerufenen Initiative „Head Up” wird erstmals die mentale Gesundheit von Haarexpert:innen in den Fokus gerückt. L’Oréal Professionnel Paris wendet sich mit dieser Initiative an die gesamte, weltweite Haarexpert:innen-Community.

L'Oréal Professional Paris


„Friseure bieten einen Service, der über die physische Verwandlung hinausgeht, denn sie kümmern sich, hören zu und sind für uns da. Für uns, L’Oréal Professionnel Paris, ist es unsere Pflicht, das Bewusstsein für ihre psychische Gesundheit zu schärfen und ihnen Werkzeuge an die Hand zu geben, um ihre Widerstandsfähigkeit zu stärken. Wir sind stolz darauf, Head Up ins Leben zu rufen und hoffen, dass dieses langfristige Programm dazu beitragen wird, die professionelle Industrie zu unterstützen”, erklärt Anne Machet, internationale Geschäftsführerin von L’Oréal Professionnel Paris.

Friseursalons und Gesundheit: Eine positive Perspektive

Friseur:innen sind Meister:innen der Schere, aber auch im Zuhören. Im Durchschnitt verbringen sie pro Jahr rund 2.000 Stunden1 damit, ihren Kund:innen ein Ohr zu leihen und bieten somit weit mehr als „nur“ Schnitte und Färbetechniken an. Sie schenken soziale und emotionale Unterstützung: Tatsächlich betrachten 75 Prozent der Kund:innen den Besuch im Friseursalon als Moment der Selbstfürsorge. L’Oréal Professionnel Paris ist sich dem zentralen Beitrag bewusst, den Friseur:innen in der Gesellschaft leisten – und den Belastungen, denen sie oftmals ausgesetzt sind. So geben 65 Prozent der Friseur:innen an, während ihrer Laufbahn Angstzustände, Burnout oder Depressionen erlebt zu haben.

Weltweite Zusammenarbeit mit lokalen Mental-Health-Netzwerken

Mit „Head up” gibt L’Oréal Professionnel Paris Haarexpert:innen ein Werkzeug abseits von Schere an die Hand – mit dem sich die Marke ganzheitlich und weltweit bislang einmalig für ein noch besseres Arbeitsumfeld der Friseur:innen einsetzt. Hierfür sind Online-Tutorials auf der L’Oréal ACCESS-Website und auf YouTube abrufbar, die das Thema mentale Gesundheit aus verschiedenen Perspektiven beleuchten (z.B. Selbstfürsorge, Grenzen setzen). So lernen die Haarexpert:innen unter anderem, wie sie erste Anzeichen einer Überlastung selbst bei sich oder anderen erkennen und wie sie Körper, Geist und ihre Resilienz stärken können. Weltweit arbeitet L’Oréal Professionnel Paris darüber hinaus mit lokalen Netzwerken, Vereinen und Verbänden zusammen, die sich der Förderung der mentalen Fürsorge verschrieben haben. In Deutschland, Österreich und der Schweiz kooperiert die Marke mit dem Verein Irrsinnig Menschlich e. V., die ab August 2023 das Programm mit Live-Workshops ergänzen werden. „Friseursalons sind Orte für gute Nachrichten“, erzählt Dr. Manuela Richter-Werling, Gründerin von Irrsinnig Menschlich e. V.. „Dazu gehört heutzutage auch, zu wissen, wo es Hilfe gibt bei psychischen Problemen – Flyer auslegen oder ganz normal darüber reden. Seelsorge für den Kopf – innen und außen. Und das können Friseur:innen am besten, wenn es ihnen selbst mental gut geht.“ Irrsinnig Menschlich e. V. unterstützt seit fast 25 Jahren junge Menschen mit Präventionsangeboten zur mentalen Gesundheit.

Ein Zeichen setzen für mehr Verbundenheit in der Branche

„Ich bin nun seit gut 40 Jahren in diesem Beruf tätig und liebe meinen Job. Das Thema finde ich sehr wichtig und werde es meinen Mitarbeitern definitiv ans Herz legen – denn nur ein gesundes Team ist auch ein gutes Team. Hier bei uns im Salon sind offene Gespräche schon immer bedeutend und möglich gewesen. Head Up macht das nun sichtbar für die Branche und stärker zum Thema. Das ist heutzutage besonders wichtig“, sagt André Märtens, Top-Friseur und Botschafter für L’Oréal Professionnel Paris.

Um die Verbundenheit in der Friseurbranche auch nach außen hin sichtbar zu machen, hat L’Oréal Professionnel Paris für „Head Up“ ein besonderes Handzeichen festgelegt. Dieses hat eine doppelte Bedeutung: In der Gebärdensprache steht es für Hoffnung und im Yoga wird es verwendet, um sich zu erden. Alle Haarexpert:innen und Haarliebhaber:innen sind eingeladen, dieses Zeichen als Hinweis und Teil des Projektes über Social Media zu verbreiten.

Salon-Portrait Ella Ju – Kühlungsborn

L'Oréal Professional Paris Ella Ju Friseure
Fotocredit Michael Sonnenberg

Zarte Rosé- und Grautöne. Ein großzügiger, lichtdurchfluteter Raum. Ebenerdige, lange Fensterfronten und ein aufwendiges Spiegel- und Lampenkonzept sind die besonderen Merkmale des Salons ELLA JU in Kühlungsborn an der Ostseeküste. Seit 2018 sind Janine Schacht und Urte Nieswandt Inhaberinnen des Friseursalons in der quirligen Einkaufsstraße des beliebten Ostseebades. Ihre Wege kreuzten sich bereits 22 Jahre zuvor. Beide absolvierten ihre Ausbildung im selben Lehrbetrieb, nahmen an vielen Meisterschaften Teil und gewannen Preise wie den der „Landesmeisterin im Friseurhandwerk“. Das schweißt zusammen und schafft Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Den Friseurmeisterinnen war somit schnell klar, dass sie den Lehrbetrieb gemeinsam übernehmen wollen, als sich die Chance dafür bot. Es folgte ein Umzug mit dem gesamten Team in eine 155 Quadratmeter große Räumlichkeit und ein neues, frisches Farb- und Einrichtungskonzept.

Heute ist ELLA JU eine der bekanntesten Adressen im Ostseeraum für präzise Schneidetechnik und Color-Kompetenz auf höchstem Niveau. 14 Plätze und ein Team aus 10 Mitarbeiter:innen, darunter drei Diplom-Colorist:innen, stehen den anspruchsvollen Kund:innen zur Verfügung. Eine Besonderheit ist, dass ausschließlich auf Terminbasis gearbeitet wird. Dadurch erhalten die Kund:innen die volle Aufmerksamkeit ohne lange Wartezeiten. Die vielen Stammkund:innen danken es ihnen und schätzen die hochprofessionelle Arbeit sehr. Kein Wunder also, dass ELLA JU von L’Oréal Professionnel Paris als ColorXpert Salon 2023 ausgezeichnet wurde.

News: Kürzlich wurde der Salon durch ein Kosmetikbereich, inklusive Pediküre und Maniküre sowie Permanent Make-up erweitert. Ein Besuch bei ELLA JU ist nicht einfach nur ein regelmäßiger Termin, sondern ein absolutes Rund-um-Verwöhn-Erlebnis.

Pro-Tipp: Was lieben unsere Kundinnen besonders an einem ammoniakfreien Farbservice? Den Glanz, die Natürlichkeit und die wunderschön weichen Farbverläufe sprechen absolut für sich. Die Geruchsneutralität und die schonende Eigenschaft für die Kopfhaut schätzen wir sehr. Auch der vegane Aspekt ist nicht nur für uns, sondern für immer mehr Kund:innen sehr wichtig geworden. All das überzeugt und macht unseren Salon zu einem reinen iNOA-Salon.

ELLA JU. KÜHLUNGSBORN
Inhaberinnen: Janine Schacht und Urte Nieswandt // Strandstraße 27 // 18225 Kühlungsborn // Telefon: 038293-13921
kontakt@ella-ju.de // www.ella-ju.de // Instagram: @ ellaju_

Salon Portrait Haarmanufaktur Wolfsburg

Die Haarmanufaktur Wolfsburg, unter der Leitung von Inhaberin Nadine Rücker, wurde am 17. November 2007 gegründet. Ihr Ziel war es von Anfang an, einen außergewöhnlichen Salon in vertrauter familiärer Atmosphäre mit kreativer, innovativer Arbeit und hochmotivierten Mitarbeiter:innen zu schaffen. „Unser Motto lautet “Erfinde dich neu” erläuterte uns Inhaberin Nadine Rücker. Und dieses Konzept spiegelt sich nicht nur in der Arbeit für ihre Kund:innen wider, auch das Team verfolgt es mit Spaß bei der täglichen Arbeit. „Wir begannen 2007 mit einem dreiköpfigen Team auf 60qm, darunter auch Salonleitung Sabrina Feldmann, vom ersten Tag bis heute. Die Neuerfindung steht für uns im Fokus, denn wir wollen stets auf höchstem Niveau arbeiten.“

Heute arbeiten sie auf einer Fläche von 200 Quadratmetern und haben ein 17-köpfiges Team. Aufgrund ihrer herausragenden Leistungen werden sie jedes Jahr erneut als Color Expert Salon von L’Oréal Professionnel Paris ausgezeichnet. Dieses hohe Niveau gelingt ihnen durch stetige Weiterbildung, Coachings und Motivation, um so den Friseurberuf als Berufung zu leben. Ihre besonderen Spezialisierungen liegen im Blondbereich, der Haarverlängerung und dem Calligraphy Cut. Hier wird den Kund:innen nicht einfach nur irgendein Blond geboten, sondern ein ganz individuelles Blond kreiert. Mit der beeindruckenden Produktauswahl, den Farben und Milchshakes von L’Oréal Professional Paris und personalisierter Beratung werden so qualitativ Ergebnisse auf allerhöchstem Niveau erzielt. „Unser Ziel ist es, unseren Kund:innen ein neues Lebensgefühl zu geben.“

Pro-Tipp: Ein Pro-Tipp von uns ist der ammoniakfreie Farbservice mit iNOA. Unsere Kunden und auch wir lieben ihn, da er angenehm auf der Kopfhaut ist, geruchsneutral und dem Haar einen wunderschönen Glanz verleiht, während das natürliche Farbrelief der Haare erhalten bleibt.

Haarmanufaktur Wolfsburg // Inh. Nadine Rücker // Kleiststraße 41 // 38440 Wolfsburg // Fon:05361/2750666 // Web: www.haar-manufaktur-wob.de Instagram: @haarmanufaktur_wolfsburg

Fotocredit: Andreas Thiemann

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen