24 May 2024

Grenzenloses Teamwork

Was entsteht, wenn sich mitten im Sommer fünf Barber Ambassadors aus drei verschiedenen Ländern zusammentun? Sie kreieren großartige Hairstyles!

Giuseppe Carlucci und Cat – Katharina Bullach (beide aus Deutschland), Bastien Ortiz (Frankreich) und Oliver White (Schweden) gehören zum BaBylissPRO Ambassador Team und nutzten die Chance, sich Ende August im Rahmen eines EU-Workshops in Erding bei München gegenseitig über die Schulter zu schauen.

BabylissPro Ambassadors
vlnr: Giuseppe Carlucci, Bastien Ortiz, Oliver White, Katharina Bullach

Anlass war der erste internationale Launch von BaBylissPRO im Herbst und dazu passende Looks, Step by Steps und Anwendungsvideos zu kreieren. Die Ambassadors hatten die Chance, die neuen Tools vorab zu testen und live an Modellen modernste Styles zu kreieren, die demnächst veröffentlicht werden. Mit dabei war auch der „Barber of the Year“ aus Schweden, Elias Habibson. (BaBylissPRO sponsorte den schwedischen Award, der Trip nach Deutschland und die Teilnahme am Workshop waren Teil des Gewinns.)

Die Belgierin Noemi Martin, BaBylissPRO Coordinator für die Ambassadors in Europa und GB verriet: „Ziel ist es, dass die Markenbotschafter der verschiedenen Länder voneinander lernen, denn die Länder sind kulturell unterschiedlich und arbeiten natürlich auch anders aufgrund unterschiedlicher Haarstrukturen. Deshalb ist es toll, dass die Haarprofis ihre Techniken untereinander teilen. Sie finden es extrem cool, zusammenzuarbeiten“, so Noemi. Zusammen mit dem Marketing-Team aus München sorgte Noemi dafür, dass der länderübergreifende Workshop ein voller Erfolg wurde.

Und auch die Ambassadors waren begeistert: „Oh, I love it!“, berichtet uns Oliver White. „Events wie diese geben einem das Gefühl, Teil des Ganzen zu sein, Partner zu sein und es ist so spannend zu sehen, wie die anderen Länder arbeiten. Man holt sich Inspirationen und schaut, wie die anderen Barber die Techniken durchführen.“

Giuseppe Carlucci, Inhaber des Da Boda Salons, in dem der Workshop stattfand, sieht seinen Erfolg in der Toolauswahl: „Der Unterschied zu anderen Barbers ist, dass wir ausschließlich mit hochwertigen Produkten und Tools arbeiten.“ – Getreu dem Motto: die Tools machen den Look.

Der Franzose Bastien Ortiz stellte sich als der schnellste unter den Barbern heraus, was seine Kreationen nicht weniger professionell macht. „BaBylissPRO hat für mich all die Tools, die ich für meine Arbeit brauche. Und ja, ich arbeite gut und schnell – ich brauche für einen Haarschnitt inklusive Wash & Style 15-20 Minuten“.

Die Ambassadors sind das internationale Sprachrohr der Marke. Sie werden europaweit in die Markenkommunikation vom Testen des Produktes, bin hin zum Launch miteingebunden. Social Media ist für die Barberbranche ihr zweites Zuhause; BaBylissPRO verbindet seine EU Ambassadors jedoch nicht nur virtuell, sondern auch im echten Leben.

Fazit: Was mit dem EU-Workshop begonnen hat, ist eine Win-Win Situation für Barber und Marke. BaBylissPRO ist Vorreiter eines europaweit gemanagten Ambassador Programms. Voneinander lernen, seinen Horizont unter Gleichgesinnten erweitern, neue Tools testen und coole Hairstyles kreieren ist nicht nur ein Job, er macht so auch noch richtig Laune – vorbildhaft!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen