18 June 2024

International Hairdressing Awards 2024: Das sind die Vor-Nominierten

Die International Hairdressing Awards geben die Shortlist der Vornominierten 2024 für den International Hairdresser of the Year und das International Artistic Team of the Year bekannt, die beiden Kategorien des Wettbewerbs, für deren Teilnahme eine Vorauswahl erforderlich ist.

Die verbleibenden Kategorien der International Hairdressing Awards 2024 (Beste internationale Herrenkollektion, beste internationale Damenkollektion und beste internationale Avantgarde-Kollektion) stehen allen Friseuren aus aller Welt offen, indem sie eine Fotokollektion hochladen.

Hairdressing Awards

Die vorausgewählten Friseure eingeladen, ihre Beiträge für diese beiden Kategorien vom 18. September 2023 bis zum 16. Januar 2024 gemäß den Wettbewerbsregeln einzureichen (verfügbar unter www.ihawards.com). Und das sind…

2024 INTERNATIONAL HAIRDRESSER OF THE YEAR VOR-NOMINIERTENLISTE (ALPHABETISCH GEORDNET)

  • Aili Puss (Estland)
  • Alessandra Ricciarelli (Italien)
  • Alireza Mousavi (Schweden)
  • Alexander Kiryliuk (Spanien)
  • Allen Ruiz (USA)
  • Angelo Seminara (UK)
  • Anne Veck (UK)
  • Annie Ankervik (Schweden)
  • Antoinette Beenders (USA)
  • Arjan Bevers (Niederlande)
  • Besim Halimi (Schweiz)
  • Candice McKay (Kroatien)
  • Carlos Valiente (Spanien)
  • Christophe Gaillet (Frankreich)
  • Christophe Pujol (Frankreich)
  • Christos Michailidis (Griechenland)
  • Chrystofer Benson (USA)
  • Cos Sakkas (UK)
  • Daniele Dragotta (Deutschland)
  • Danny Pato (Neuseeland)
  • Danny van Tuijl (Österreich)
  • Dee Parker-Attwood (Australien)
  • Dicksum Low (Malaysia)
  • Emmanuel Esteban (Frankreich)
  • Errol Douglas (UK)
  • Genny D’Auria (Italien)
  • Harri Akerberg (Finnland)
  • Hody Law (Hong Kong)
  • Ignazio Muñoz (Mexiko)
  • Jane Chen (China)
  • Jay Yeung (Hong Kong)
  • Jerome Fendt (Frankreich)
  • Juliette Den Ouden (Niederlande)
  • Julie Vriesinga (Kanada)
  • Kylie Hayes (Neuseeland)
  • Lucian Busuioc (Rumänien)
  • Manuel Mon (Spanien)
  • Mark Leeson (UK)
  • Markos Efthimiou (Griechenland)
  • Peter Vonkunz Brun (Norwegen)
  • Petra Mechurova (Tschechien)
  • Rafael Bueno (Spanien)
  • Renya Xydis (Australien)
  • Robert Eaton (UK)
  • Rudy Mostarda (Italien)
  • Sawamaru Pokir (Japan)
  • Sebastian Curylo (Polen)
  • Shogo Ideguchi (Japan)
  • Silvia Aranza (Argentinien)
  • Tony Ricci (Kanada)
  • Viktoriia Vradii (Ukraine)
  • Vitali Fischer (Deutschland)

Für die Kategorie „International Hairdresser of the Year“ umfasst die Liste der Vornominierten einzelne Friseure, die weltweit ausgewählte Friseurwettbewerbe gewonnen haben, sowie einzelne Friseure, die vom Organisationskomitee mit Hilfe der Redakteure des Estetica Magazin International Networks nominiert wurden. Dabei wurde auf ihre beruflichen Erfolge, die Qualität ihrer fotografischen Arbeit und ihre Education/künstlerischen Aktivitäten geachtet.

2024 INTERNATIONAL ARTISTIC TEAM OF THE YEAR VOR-NOMINIERTEN LISTE IN ALPHABETISCHER REIHENFOLGE

  • Attilio Artistic Team (Italien)
  • Avanti Kappers (Niederlande)
  • Bundy Bundy (Österreich)
  • Contreras Paris (Frankreich)
  • D&J Ambrose (UK)
  • Evolve Salon (Singapur)
  • Experimento No Name (Spanien)
  • Hair Biz and Beyond (USA)
  • Haute Coiffure Française (Frankreich)
  • HOB Salons (UK)
  • Hooker & Young (UK)
  • Hüseyin Alkan (Türkei)
  • J.7 (Deutschland)
  • Jack Horton (Australien)
  • Juno Academy (Korea)
  • Marc Antoni Hair (UK)
  • Mark Leeson Art Team (UK)
  • Noos (Japan)
  • Prestige Telis Kikeris (Griechenland)
  • Pro-Solo (Niederlande)
  • Saco Hair (UK)
  • Salon Espace K (Kanada)
  • Salon Michal Zapomel (Tschechien)
  • Sanrizz (UK)
  • Shy+Flo (Schweiz)
  • Siëro Hair Studio (Spanien)
  • Studio W (Brasilien)
  • Toni&Guy (UK)
  • Trevor Sorbie Artistic Team (UK)
  • Tsiknaris Hair (Australien)
  • Vang Hair Academy (Griechenland)
  • Visavis (Taiwan)
  • X-Presion (Spanien)
  • Zoih Team (Italien)

Für das International Artistic Team of the Year, eine Kategorie, die ein Team belohnt, das eine Friseurmarke – und kein Kosmetikunternehmen – vertritt, umfasst die Liste der vornominierten Teams, die ausgewählte Friseurwettbewerbe weltweit gewonnen haben, sowie Teams, die vom Veranstalter mit Hilfe der Redakteure von Estetica Magazin International Network unter Berücksichtigung ihrer Karriere, der Qualität ihrer fotografischen Arbeit und ihrer Education/künstlerischen Aktivitäten nominiert wurden.

INTERNATIONAL HAIRDRESSING AWARDS: DER WETTBEWERB

Anmeldungen sind bis zum 16. Januar 2024 unter www.ihawards.com möglich – nach Ablauf der Anmeldefrist wird die Jury über die teilnehmenden Kollektionen abstimmen und im Februar werden die Finalisten per Live-Streaming bekannt gegeben. Die Gewinner in den fünf Kategorien werden im März 2024 während der IHA World Tour unter den fünfzehn Finalisten bekannt gegeben. Über die Kandidaturen entscheidet eine Jury bestehend aus fünf renommierten internationalen Friseuren, deren Zusammensetzung zeitnah bekannt gegeben wird.

DIE ORGANISATION

Die International Hairdressing Awards sind ein unabhängiges Beautyunternehmen, das von Friseuren getragen wird und von Beginn an von einem Hauptsponsor von internationaler Bedeutung unterstützt wird, der an die Botschaft und Mission dieser Auszeichnungen glaubt: Revlon Professional. Außerdem fungiert das Estetica Magazin als globaler Medienpartner und The Hair MBA und Salón Look Madrid als Sponsoren. Diese Marken haben all ihre Kräfte gebündelt, um diese Veranstaltung zu einem internationalen Erfolg zu machen.

WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE AUF WWW.IHAWARDS.COM

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen