23 February 2024

Die International Hairdressing Awards geben die Jury der IHA 2024 bekannt

In seinem sechsten Jahr haben die International Hairdressing Awards 2024 eine Jury aus fünf internationalen Friseur-Ikonen.

Die International Hairdressing Awards geben die fünf Namen bekannt, aus denen die Fachjury für den Wettbewerb der IHA 2024 bestehen wird: Robert Lobetta (USA), Tony Rizzo (Großbritannien), Anthony Mascolo (Großbritannien), Luis Romero (Spanien) und Anabela Pereira (Portugal). Die Preisverleihung der International Hairdressing Awards findet zum sechsten Mal im kommenden Frühjahr in einer Stadt statt, deren Datum noch bekannt gegeben wird. Der mit Spannung erwartete globale Friseurabend bringt erneut die größten Namen der Branche zusammen, um an einem glamourösen und unvergesslichen Abend die begehrten Auszeichnungen zu überreichen.

Die Teilnahme am IHA 2024 Wettbewerb ist noch bis zum 16. Januar möglich und erfolgt erneut ausschließlich online unter www.ihawards.com. Alle Friseure aus allen Ländern der Welt haben die Möglichkeit, ihre Fotosammlungen zu präsentieren und an den Wettbewerbskategorien teilzunehmen.

ROBERT LOBETTA (USA)

Robert Lobetta ist ein legendärer international erfolgreicher Künstler und hat eine wirklich inspirierende Reise hinter sich, von seinen Anfängen als junger Friseur Mitte der 70er Jahre in London bis hin zu einer international anerkannten Ikone in der Haar- und Schönheitsbranche. Robert hat großen Respekt vor der Kunst und dem Handwerk seines Berufs und ist bekannt für seinen einzigartigen Stil, sein Auge fürs Detail und seine überzeugenden, zum Nachdenken anregenden Ideen sowie seine modernen und mutigen fotografischen Bilder. Im Jahr 2022 wurde er bei den International Hairdressing Awards mit dem Titel „International Hair Legend“ ausgezeichnet.

TONY RIZZO (Großbritannien)

Tony Rizzo ist einer der renommiertesten Friseure der Welt mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Friseurhandwerk. Er gründete Sanrizz, eine Marke, die derzeit über sieben Salons in London und eine renommierte Schule verfügt. Außerdem ist Tony Rizzo der Begründer der Alternative Hair Show, der 40 Jahre alten philanthropischen Veranstaltung, die Spenden für den Kampf gegen Leukämie bei Kindern sammelt und jedes Jahr mehr als 5.000 Friseure in der Londoner Royal Albert Hall begrüßt. Im Jahr 2021 wurde er bei den International Hairdressing Awards mit dem Titel „International Hair Legend“ ausgezeichnet.

ANTHONY MASCOLO (Großbritannien)

Anthony Mascolo ist eine Ikone für Generationen von Friseuren. Anthony verschiebt ständig Grenzen und ist bestrebt, seine konzeptionellen Ideen auf ein immer höheres Niveau zu heben. Er ist davon überzeugt, dass kontinuierliches Training zu Fortschritt und Erfolg führt. Seine Philosophie ist es, ständig Wissen zu teilen und andere zu inspirieren. Anthony gründete 2003 das TIGI International Creative Team. Anthony leitete die Erstellung der TIGI-Bildersammlungen und seine Kreativität spiegelt sich in seinem Friseurhandwerk und seiner Fotografie wider. Er leitet außerdem weltweite TIGI-Shows und arbeitet eng mit seiner Frau, der Make-up-Direktorin von TIGI, Pat Mascolo, zusammen. Im Jahr 2023 wurde er bei den International Hairdressing Awards mit dem Titel „International Hair Legend“ ausgezeichnet.

LUIS ROMERO (SPANIEN)

Luis Romero ist einer der bekanntesten spanischen Friseure und blickt auf eine mehr als fünfzigjährige Karriere an der Spitze seines Berufs zurück. Von seiner Basis in Saragossa aus hat Luis Romero eine beispiellose Karriere als Stylist, Trainer, Teammanager, Präsident zahlreicher Berufsverbände entwickelt. Luis Romero betreibt derzeit sieben Friseursalons und hat auch eigene Kosmetiklinien auf den Markt gebracht.

ANABELA PEREIRA (PORTUGAL)

Anabela Pereira verfügt über mehr als 33 Jahre engagierte Expertise als Gründerin von Manubela Hairdressers, einem Hideaway, der für sein Engagement für Exzellenz gefeiert wird. Über ihre Rolle als Salonbesitzerin hinaus hat sie sich in die Produktentwicklung gewagt und eine Linie eingeführt, die den Kunden die Qualität professioneller Pflege nach Hause bringt. Anabela erweitert ihren Einfluss durch die Anabela Pereira Academy und prägt die nächste Generation von Friseurfachleuten.

DER WETTBEWERB

Jeder Friseur aus der ganzen Welt kann am Wettbewerb teilnehmen, indem er sich unter www.ihawards.com anmeldet und seine Fotosammlungen hochlädt (4 Bilder von 4 verschiedenen Friseurstilen, professionelle Aufnahmen, hochauflösende Bilder). Für die Teilnahme an zwei Kategorien, „Internationaler Friseur des Jahres“ und „Internationales Künstlerteam des Jahres“, ist eine Vorauswahl erforderlich. Die übrigen Kategorien (Beste Internationale Herrenkollektion, Beste Internationale Damenkollektion und Beste Internationale Avantgarde-Kollektion) stehen jedem Friseur offen. Die beiden Ehrenkategorien (International Hair Legend of the Year und International Hair Influencer of the Year) werden vom Organisationskomitee vergeben und sind nicht allgemein zugänglich. Sobald die Anmeldefrist zu den IHA 2024 am 16. Januar 2024 endet, wird die Jury über die teilnehmenden Kollektionen abstimmen. Im Februar werden die Finalisten per Live-Streaming bekannt gegeben. Die Gewinner in den fünf Kategorien werden unter den fünfzehn Finalisten bekannt gegeben.

DIE ORGANISATION

Die International Hairdressing Awards sind eine unabhängige Beauty Organisation, die von Friseuren getragen wird und seit ihren Anfängen von einem Hauptsponsor von internationaler Bedeutung unterstützt wird, der an die Botschaft und Mission dieser Auszeichnungen glaubt: Revlon Professional. Außerdem fungieren das Estetica Magazin als globaler Medienpartner und The Hair MBA und Salón Look Madrid als Sponsoren. Diese Marken haben ihre Kräfte gebündelt, um diese Veranstaltung zu einem internationalen Erfolg zu machen.

WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE AUF WWW.IHAWARDS.COM

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Suche

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich hier an.
5,764FansGefällt mir
273,116FollowerFolgen
7,863FollowerFolgen
2,690FollowerFolgen